[BotIndex] [««] Fibi  

11.11.2007 08.05 | Silke (wutzwutz) | Fibi
Hallo Ihr Lieben,

an dieser Stelle mal ein Erfahrungsbericht.

Wie Ihr wisst habe ich Fibi zu mir genommen als sie ca 1 Jahr alt war. Blind die Klauen ca 20cm lang die Haut total borkig und ca 30 Kilo Übergewicht.
Durch den Gewichtsverlust und die gewonnene Bewegungsfreiheit durch die manikürten Füße kann sie seit längerem zumindest Hell, Dunkel und Bewegung unterscheiden. Das mit der Haut dauerte sehr viel länger da es keine Milben waren sondern Stoffwechsel bedingt. Aber auch das besserte sich.

Was sie nicht war, sie war die ganze Zeit bei mir nicht einmal erkennbar in der Rausche. Ich war mir nicht sicher ob ich es einfach übersehen hatte oder ob der körperliche Schaden doch zu groß war.

Das änderte sich vor 8 Tagen. Mein Sohn und ich waren im Garten als Fibi leise glucksend hinter Florian herging und verzückt ihren Rüssel an ihm rieb. Nach der üblichen Inspektion stand fest jetzt ist sie doch in der Rausche. Leise zwar und ruhig wie sie eben so ist und absolut entzückend.

Gruß
Silke

11.11.2007 11.38 | funnykisses | RE: Fibi
:clown:
das ist ja mal ein herziger Bericht. Wenn sie dabei einfach nur so goldig aufdringlich bleibt, dann ist sie doch ganz verträglich. :love:

11.11.2007 13.48 | Tallinas |
:winke:

ist doch mal eine gute Nachricht. Daran kann man erkennen, was eine gute Haltung alles bewirkt :up:

LG
Conny

11.11.2007 21.37 | Trudis Mama |
Jaja, in der Rausche sind sie zum Kuscheln :love:
Zumindest, wenn man nicht ein aufdringliches Exemplar zu Hause rumlaufen hat... :stareup:
Meine Rüssel sind auch ganz lieb dann, vor allem das Truff :D

Gruß
Dany

11.11.2007 22.46 | Rhabanus |
Gibt es das wirklich? Leise rauschende Schweine? Bei uns war letzte Woche was los, dass muss ich auch noch kurz loswerden: Die grosse Sau von Felix war rauschig, der Eber fassungslos über das Geschreie.

Aber meine zwei kleinen frisch kastrierten Eberchen haben ebenfalls geschrieben wie die Grossen und wollten offensichtlich zur 'Dicken'. Gut, dass das nicht möglich ist. Wenn ich mir vorstelle, wie Wilhelm und Bismarck auf die Sau kämen... :sorry:

Für Fibi freue ich mich von Herzen, dass sie jetzt auch mal ein bisschen Lust verspürt...

Viele Grüsse
Ruth

11.11.2007 23.30 | Silke (wutzwutz) |
Also ich denke wenn sie nicht plötzlich Geräusche gemacht hätte und so verzückt hinter Florian hergestiefelt wäre hätt ichs vielleicht übersehen. Ich kenn das von den beiden anderen Damen auch nur sehr sehr stürmisch. So volles Programm hochsteigen Liebesbisse und genörgle. Ich finds einfach nur toll daß Fibis ruhiger, liebevoller und etwas schüchterner Charakter auch in der Situation bleibt.
Ja ja da ist eben jede der Damen anders. Wutzwutz konzentriert sich auf alles was sie als männlich identifiziert während Maggi völlig wurscht ist was sie anmacht. Hauptsache es bewegt sich.

Gruß
Silke

12.11.2007 11.14 | Tallinas |
Meine Sattelschweinsauen sind, was die Rausche angeht, sehr unterschiedlich. Die Dicke macht ein Theater, dass man glauben könnte, sie würde geschlachtet.

Luise hingegen hat nur stille Rauschen. Bei ihr benötigt man entweder einen Probiereber, oder mein Mann muss herhalten :lach:. Wenn die Zeit ran ist, muss er die Stehprobe machen ( in die Flanken greifen oder rittlings auf das Hinterteil der Sau sitzen). Letzteres sieht klasse aus, wenn sie plötzlich losspurtet und Männe im Dreck liegt :D

12.11.2007 15.53 | Sabine |
Moin Silke

Ich hab deinen Bericht mal zu "saumäßige Erfahrungen" verschoben.

Da ist Fibi wie Castor und Pollux...von denen hört man auch nur leises Quitschen, wenn überhaupt.

@Tallinas
Würdest du beim nächsten "Test" bitte mal die Kamera brereithalten? :grin:

12.11.2007 19.06 | Tallinas |
Hi Sabine,

mach ich gerne. Werde euch zu gegebener Zeit die Reitkünste meines Mannes zeigen :)

LG
Conny

12.11.2007 21.43 | Silke (wutzwutz) |
Für was man Männer so alles brauchen kann :D :D :D
Der Knaller will ich auch sehen.

Gruß
Silke

[BotIndex] [««] [Original-Thread]  

BotFood V1.3 by Utopia

Views heute: 25.924 | Views gestern: 46.049 | Views gesamt: 444.947.612