[BotIndex] [««] Erfahrung Antrag Freilandhaltung Rheinland Pfalz  

22.12.2018 14.40 | RedHeat1980 | Erfahrung Antrag Freilandhaltung Rheinland Pfalz
Hallo allerseits,

Hat jemand in letzter Zeit in Rheinland-Pfalz (Zweibrücken) einen Antrag auf Freilandhaltung durchbekommen?

Grund Thema ist klar, doppelte Einfriedung etc... Offizielle Unterlagen habe ich gewälzt.

Da aber die Genehmigung auch vom Vet abhängt frage ich hier mal nach Tipps, welche ich bei Beantragung / Anfrage vorab wissen sollte.

Vielen Dank euch allen und schonmla Frohes Fest!

23.12.2018 07.20 | Silke (wutzwutz) |
Guten Morgen,

Freilandhaltung wirst Du zur Zeit nicht genehmigt bekommen. Durch die Nähe zu Belgien sind die VetÄmter nicht bereit eine Genehmigung zu erteilen. Was Du bekommen kannst ist eine Auslaufhaltung. Dabei musst Du einen Stall haben in den die Tiere nachts gehen und die Tür zu gemacht wird. Tags können Sie Draußen sein.

Gruß
Silke

30.12.2018 13.49 | RedHeat1980 |
Danke Silke für die Info. Entschuldige bitte die späte Rückmeldung, ist ein bisschen Hecktisch bei mir.


Dann werde ich dem Vet bei gelegenheit mal auf den Zahn fühlen.

31.12.2018 06.27 | Silke (wutzwutz) |
Um die Jahreszeit ist ja die Hektik bei Allen normal ;) also kein Problem.

Der beste Weg ist wirklich mit dem VetAmt einfach mal in Ruhe zu reden. So findest Du echt am leichtesten heraus was möglich ist.

[BotIndex] [««] [Original-Thread]  

BotFood V1.3 by Utopia

Views heute: 30.312 | Views gestern: 37.394 | Views gesamt: 437.913.173