[BotIndex] [««] Borg und neue Sau !? Geht das ?!  

30.11.2018 14.40 | Baschi22 | Borg und neue Sau !? Geht das ?!
Hallo liebe Schweinefreunde,

Wir brauchen dringend Rat. Vor 4 Wochen haben wir unseren Wolli über die Regenbogenbrücke gehen lassen müssen. Er hatte einen schweren angeborenen Herzfehler.
Jetzt ist unser Edgar, ein 6 jähriger Borg allein. Nach der ersten Trauerphase wollen wir nun wieder ein zweites Schwein holen.
Für uns steht fest, dass wir keinesfalls nochmal ein Ferkel haben wollen.
Wir hatten diesmal an eine Freundin für ihn gedacht...
ist das eine gute Idee oder doch lieber wieder einen Borg ?
( Wolli haben wir geholt als Edgar 4 Jahre alt war/ebenfalls nach einem Todesfall)
Würde er mit einer Sau genauso kämpfen ?
Sind Sie ähnlich anhänglich wie Borgs?(vor allem weil wir eine 2 jährige Tochter haben.
Wie verhalten sich Sauen überhaupt ( vor allem während der Rausche)

Wir haben keinerlei Erfahrungen mit einer Sau.

Die beiden sind tagsüber im Garten, aber nachts kommen sie ins Haus.

Mir schwirren tausend Fragen durch den Kopf...entschuldigt!!
Wir hoffen ihr könnt uns helfen, mit wem wir unserem Edagr den größten Gefallen tun können.

30.11.2018 18.35 | sheitan |
Hallo,

ich würde Dir an Herz legen, Dich an unsere Silke zu wenden. Ihre Telefonnummer findest Du auf unserer Vereinsseite. Sie und Sabine sind unsere Schweineexperten und stehen Dir mit Rat und Tat gerne zur Verfügung.
Wir haben in unserer Vermittlung außerdem viele süße Notnasen. Vielleicht ist ja etwas für Dich dabei.

Ich drück Dir die Daumen.

LG Helga

30.11.2018 20.26 | Baschi22 |
Liebe Helga,
danke für den Tip. Werde den Rat annehmen und Silke kontaktieren. Bin gespannt was sie uns rät 🥺. Lg aus Brandenburg.

[BotIndex] [««] [Original-Thread]  

BotFood V1.3 by Utopia

Views heute: 66.492 | Views gestern: 105.117 | Views gesamt: 429.704.332