[BotIndex] [««] Minischwein-Mama geht es schlecht  

29.11.2018 10.53 | Tanja | Minischwein-Mama geht es schlecht
Guten Morgen.
Wir haben vor nun mehr 11 Wochen 6 kleine süße Ferkel bekommen. Da es das erste Mal war, war die Aufregung und Sorge über die Verpflegung usw. sehr groß. Aber sie sind alle wohl auf und wachsen so vor sich hin :-)
Was mir aber jetzt sehr große Sorge macht, ist die Mutter. Sie hatte in der Schwangerschaft extrem zugenommen und ist jetzt nicht mal mehr die Hälfte von Ihrem vorherigen Gewicht. Seit heute morgen frisst sie gar nichts mehr und hatte starken Durchfall. Auch wirkt sie sehr wackelig auf den Beinen.
Was kann denn das sein? Zerren die Ferkel vielleicht so an ihr, dass ich sie trennen muss?

Über Hilfe würde ich mich freuen.
Vielen Dank!

29.11.2018 16.36 | schweinemami |
Während der Säugezeit nimmt eine Muttersau schon ein bißl ab. Allerdings hat das nicht mit dem Durchfall und der Nahrungsverweigerung zu tun. Ich würde da SOFORT einen Tierarzt holen

29.11.2018 18.39 | Silke (wutzwutz) |
Ja bitte hol einen Tierarzt das ist nicht normal. Eigentlich müsste sie fressen wie eine Neunköpfige Raupe

[BotIndex] [««] [Original-Thread]  

BotFood V1.3 by Utopia

Views heute: 90.126 | Views gestern: 111.085 | Views gesamt: 430.006.957