[BotIndex] [««] Abschied  

15.04.2018 12.24 | schweinebrück | Abschied
Auch wenn Luise nicht über die Schweinefreunde zu uns kam.

Wir mussten Sie Ende März erlösen. Lui durfte sich verabschieden und ist nun zwischenzeitlich "Einzelkind"

15.04.2018 13.50 | Peter | RE: Abschied
Ach, Kerstin, wie traurig. :heul:
Das tut mir wirklich leid.
Komm gut über die Regenbogenbrücke, Luise.

Wie geht Lui damit um?

15.04.2018 19.39 | Miss-Rosie |
Kerstin das tut mir sehr leid, hoffe das Mädel ist schon angekommen über die Regenbogenbrücke, gleiche Frage wie Peter, wie geht es Deinem Herrn jetzt? Alles Gute

15.04.2018 19.49 | Barbara |
Liebe Kerstin

Abschiede, wir wissen es, sind immer so schwer. Es tut mir sehr leid. :troest:
Luise, mach's gut, du wirst nicht vergessen gehen. Wie alt war sie denn und was war das Leiden?

Alles Gute und liebe Grüsse
Barbara

15.04.2018 21.08 | Daniela D. |
Liebe Kerstin,
es tut mir Leid, es ist immer sehr traurig,, wünsche Euch viel Kraft.

LG

16.04.2018 12.30 | schweinebrück |
Anfangs war Lui tüchtig durcheinander. Er hat sie gesucht, obwohl er Abschied nehmen durfte. War unruhig und er fing sogar an aggressiv zu werden. Hat nach meiner Hand gebissen und hatte aber andererseits auch viel Angst. Also vermute ich mal, dass die Aggressivität ihre Ursache auch in Unsicherheit hatte. Immerhin - wie Sabine sagte, war seine Leitsau, die ihm Sicherheit gegeben hatte, nicht mehr da und er musste sich auf einmal allem alleine stellen. Leuchtet mir ein.
Mittlerweile ist er sehr, sehr anhänglich, immer noch ein wenig ängstlich und unsicher.

@ Barbara. Bei der 9 jährigen Luise hatte sich ein Bandscheibenvorfall entwickelt. Erst schleichend und dann war trotz Medimentengabe (Schmerzmittel, Cortison) von einem Tag auf den anderen ihre Hinterhand gelähmt. Sie hat ihre Hinterbeine nur noch hinter sich herziehen können. Das Bild werde ich so schnell ncht mehr aus dem Kopf bekommen. Die Haut an den Beinen schälte sich schon (abgescheuert nach nur einem Tag...) und da gab es nur noch diese Entscheidung.

Es tut weh und sie fehlt! ;( ;(

16.04.2018 19.33 | Barbara |
Liebe Kerstin

Ach ist das traurig und man ist so machtlos. :heul:.
Ja sie fehlen an allen Ecken und Enden.
Ich wünsche euch viel Kraft und tröstliche Gedanken an die schönen 9 Jahre. Auch für Lui alles Gute.

Liebe Grüsse, Barbara

[BotIndex] [««] [Original-Thread]  

BotFood V1.3 by Utopia

Views heute: 129.234 | Views gestern: 149.586 | Views gesamt: 409.364.989