[BotIndex] [««] Allgemeine Frage, unglückliches Schwein?  

16.02.2018 11.22 | Nessrich | Allgemeine Frage, unglückliches Schwein?
Hallo Schweinefreunde. (Falls der Beitrag doch gepostet wurde beim ersten Versuch dann zorrie :D)
Ich habe zur Zeit das Gefühl das unser Bucky unglücklich ist. Er ist jetzt zwei Jahre alt und leider mein einziges Schwein. Zur Zeit ist er irgendwie seltsam. Auf der einen Seite ist er total anhänglich und will kuscheln und auf der anderen Seite ist er aggressiv und bissig. Ich darf leider kein zweites Schwein haben und ja ich weiß dass man Schweine nicht allein halten sollte. (Hab nur einen Hund)
Darum wende ich mich ja an euch, vielleicht könnt ihr mir ja weiter helfen. Ich weiß nämlich nicht was ich machen soll. Ich habe meinen kleinen Öffrich total lieb und natürlich will ich dass es ihm gut geht. darum spiele ich mit dem Gedanken ihn an eine Familie mit mehr Schweinen abzugeben damit er unter seines Gleichen ist und ein glückliches Schweineleben führen kann. Ich würde ihn natürlich ziemlich vermissen und es würde mir das Herz brechen ihn abzugeben, aber das Schweinewohl steht natürlich an oberster Stelle.
Habt ihr vielleicht einen rat für mich oder ähnliche Erfahrungen? :/

Öffige grüße von Nessrich und Bucky :uff:

17.02.2018 05.55 | Silke (wutzwutz) |
Guten Morgen,

eigentlich weißt Du wo der Fehler ist. Ist der Kleine kastriert?

Gruß
Silke

17.02.2018 08.39 | Nessrich |
Ja er wurde gleich vom Züchter kastriert.

17.02.2018 16.38 | Snotmann |
Wie Silke schon sagt weißt du schon wo das Problem ist. Ein Schwein alleine verkümmert. Ihm wird langweilig, er hat keinen Partner zum spielen etc. Hunde machen andere Dinge als Schweine und ein Hund versteht ein Schwein auch nicht.

17.02.2018 21.59 | Silke (wutzwutz) |
Ok wenn er kastriert ist musst Du alles tun was nötig ist daß er in schweinische Gesellschaft kommt.

[BotIndex] [««] [Original-Thread]  

BotFood V1.3 by Utopia

Views heute: 24.996 | Views gestern: 84.601 | Views gesamt: 424.786.631