[BotIndex] [««] Verdauungsproblem  

22.08.2017 19.11 | Elisa | Verdauungsproblem
Hallo ihr Lieben,

unser kleines Lieschen (Edit: sie ist bereits 8 Jahre alt) hat ein kleines Verdauungsproblem, sie hat seit gestern oder vorgestern Durchfall bzw. sehr "breiigen" Kot, vermutlich weil sie auf der Weide etwas zu viel von den Mirabellen, die dort wachsen, erwischt hat.
Die SuFu hat schon ergeben, dass man sich am besten mit dem Tierarzt in Verbindung setzt.
Das hab ich gestern schon gemacht, da ich Angst hatte, dass sie dehydriert. Der Tierarzt hat mir nun gesagt, dass das nicht so wild ist und ich ihr einfach ein paar Tage Schonkost, z.B. Reis und immer wieder mal Bananen und geriebenen Apfel und sonst einfach kein Obst geben soll und weiterhin das Petpig - Müsli füttern.

Nun meine Frage an die erfahrenen Schweineeltern: Reicht das wohl? Habt ihr noch bessere Tipps?

Vielen Dank!

22.08.2017 23.25 | Peter | RE: Verdauungsproblem
Moin,
Reis und Bananen finde ich okay (für eine Übergangszeit) und das PetPig könntest Du einweichen, führt weitere Flüssigkeit zu und unsere zumindest nehmen es gern eingeweicht.

Die Äpfel würde ich vermutlich zunächst einmal weglassen, bis sich alles wieder normalisiert hat. Die Bananen würde ich dann (also wenn alles wieder okay ist) allerdings auch flugs wieder auf ein Minimum reduzieren, sonst könnte Madame rasch mehr zulegen, als gut für sie ist.

23.08.2017 06.22 | Silke (wutzwutz) |
Wenn der Durchfall von zuviel Mirabellen kommt reicht das doch völlig aus.

23.08.2017 10.00 | Elisa |
Vielen Dank für die Beruhigung. Hab im Forum hier schon bisschen gelesen und da klang es bei einigen irgendwie ganz dramatisch. Daher meine Verunsicherung

24.08.2017 08.10 | Silke (wutzwutz) |
Kann ich verstehen, aber es ist eben der Unterschied woher der Durchfall kommt. Wenn Mensch in größeren Mengen Steinobst isst, gehts ja auch mal flotter ;)

[BotIndex] [««] [Original-Thread]  

BotFood V1.3 by Utopia

Views heute: 113.520 | Views gestern: 102.601 | Views gesamt: 386.186.283