[BotIndex] [««] Borg,Eber oder Sau?  

14.04.2017 22.57 | Nepomuk | Borg,Eber oder Sau?
Hallo zusammen
Wie bereits in dem Thema Lenny frisst nicht mehr zu lesen,ist letzte Woche mein kleiner Schatz Lenny von uns gegangen. Mein dicker ;) Borg Nepomuk war anfangs ganz gelassen,aber man merkt ihm halt immer mehr an das,das alleine sein ziemlich blöd ist. Habe auch nicht vor ihn alleine zulassen. Deshalb meine Frage: hole ich jetzt einen Borg,einen Eber oder eine Sau? Und dann noch die Frage: Welchen Alters?
Nepomuk ist jetzt 6 einhalb Jahre alt und wie bereits erwähnt kastriert...

Hoffe ihr könnt mir helfen :D

LG

15.04.2017 07.57 | Silke (wutzwutz) |
Guten Morgen,

ob Sau oder Borg ist ziemlich egal. Zwei Borgs sind ruhiger mit einer Sau dabei ist es lebhafter. Das hat auch seine Vorteile.
Einen Eber würd ich auf keinen Fall nehmen, das kann zu ernsten Kämpfen führen.

Sinnvoll istes ein Schwein in ca. gleichem Alter zu nehmen. Die vertragen sich dann deutlich besser, weil sie sich nicht gegenseitig nerven.

Gruß
Silke

15.04.2017 08.36 | Peter |
Hi,
einer reinen Jungen-Gruppe würd' ich mittlerweile auch den Vorzug geben.
Ist einfach (meistens) entspannter.

Wie Du sicherlich gesehen hast, unterhalten wir in diesem Forum auch Vermittlungsseiten, auf den alle möglichen Notnasen einen guten Endplatz suchen.

Entfernungen sind oftmals eher sekundär, denn für einen guten Platz reisen Schweine auch schon einmal echt weit...

@Silke: würden nicht die beiden Jungs von Mocca gut passen?

67308 Einselthum

Viel Erfolg.

17.04.2017 22.39 | Sabine |
Moin

In dem Alter würde ich immer gleichgeschlechtlich vergesellschaften, denn dann begegnen sie sich auf Augenhöhe. ;)

19.04.2017 23.59 | Nepomuk |
Hallo zusammen :winke:

Würde es denn auch nur mit einer Sau klappen?

LG :uff:

[BotIndex] [««] [Original-Thread]  

BotFood V1.3 by Utopia

Views heute: 74.054 | Views gestern: 117.925 | Views gesamt: 378.667.145