[BotIndex] [««] Kastrierter Eber deckt Sau !  

21.03.2017 12.20 | Chihiro | Kastrierter Eber deckt Sau !
Hallo alle miteinander, da ich leider nicht vergleichbares hier im Forum gefunden habe stelle ich meine Fragen jetzt einfach mal hier. Zur Vorgeschichte, ich habe letztens Jahr im August zwei Minis angeschafft da waren die beiden 12 Wochen alt den Eber habe ich mit ca 18 Wochen kastrieren lassen , da das bei uns auf dem Hof gemacht wurde hatte ich das alles im Blick . Der eine vermeintliche Hoden sah komisch aus irgendwie verkümmert und nicht wirklich wie ein Hoden , der zweite war völlig normal. Soweit so gut . Der Borg hat trotzdem ab und an mal versucht zu springen, da dachte ich mir weiter nix bei . Bis heute! Heute habe ich beobachtet wie die beiden Zusammenhingen und sich nicht mal mit Futter haben abbringen lassen! Es war auch zu sehen das bei dem Akt Flüssigkeit ausgetreten ist!
Frage 1: ist nach der Kastration der Trieb nicht normalerweise weg?
Frage 2: kann es sein das beim kastrieren doch ein hoden übersehenen wurde und er sehr wohl noch in der Lage ist zu decken?
Frage 3: oder haben Schweine auch einfach nur mal zum Vergnügen Verkehr wenn die Sau rauschig ist?
Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen!

22.03.2017 09.30 | Silke (wutzwutz) |
Hallo und herzlich willkommen auf unseren versauten Seiten.

Leider ist so ziemlich jede Variation möglich.
1. Ist noch ein Hoden da, war der TA ein Pfuscher und hat irgendetwas rausgenommen. Kann ich mir zwar nicht vorstellen, aber wer weiß.
2. Manche nach der Geschlechtsreife kastriete Eber tun es hin und wieder noch, ohne Ergebnis.
3. In den ersten 6 Wochen nach der Kastraktion klappt noch alles, also mit Ergebniss.

Was Du brauchst wenn es Variante 3 nicht sein kann ist ein vernünftiger TA

Gruß
Silke

[BotIndex] [««] [Original-Thread]  

BotFood V1.3 by Utopia

Views heute: 98.193 | Views gestern: 137.942 | Views gesamt: 393.483.024