[BotIndex] [««] Zum Mini-Micro-Teacup-Pig-Märchen  

17.01.2017 04.51 | Peter | Zum Mini-Micro-Teacup-Pig-Märchen
Das Mini-Mikro-Teacup-Schweinchen-Märchen vieler phantasiestarker Vermehrer ist nicht nur bei uns in Deutschland ein Thema, sondern scheinbar in vielen Ecken der Welt.

Gott sei Dank nehmen auch "seriöse" Medien dieses Thema auf und berichten darüber, wie z.B. "National Geographic" in dem unten verlinkten, englischsprachigen Beitrag:

http://news.nationalgeographic.com/news/2014/09/140930-animals-culture
-science-miniature-pigs-breeders-sanctuaries/

Zwar ist gerade dieser Beitrag schon ein wenig älter (2014), aber die eigentlichen Aussagen haben bis heute Gültigkeit, ob in Kanada, Amerika oder Europa:

Das Super-Hyper-megawinziges rattenkleine Minipig ist eine Illusion, die - weil von zahlungskräftigen Kunden sehnsüchtig thematisiert - geschäftstüchtige Vermehrer zu ihren absatzfördernden Aussagen inspiriert.

Auch unter der englischsprachigen Website der American Minipig Association (AMPA) findet man jede Menge Infos die denen, welche wir hier geben, erstaunlicherweise stark ähneln:

http://americanminipigassociation.com/about-us/ampa-in-the-media/

17.01.2017 11.35 | Sabine |
Moin

Super, ich kannte bisher nur die nappa in USA
http://petpigs.com/

17.01.2017 20.03 | Franziska |
Ich finde es bemerkenswert, dass sogar die Amerikaner erkannt haben und davor warnen, was alles durch diesen Mini-Micro-Hype ausgelöst wird. Das hätte ich nicht gedacht, dass sogar die Amerikaner ins gleiche Horn blasen wie wir, Chapeau! :winke:

Was wohl häufig untergeht ist die Tatsache, dass solche Mini-Züchtungen (die es ja tatsächlich gibt, ich habe auch schon ausgesprochen kleine, 3-jährige Schweine gesehen) häufig in jungem Alter sterben, entweder durch Organ-Schäden wegen Inzucht, wie bei den Amerikanern angesprochen oder durch falsche Ernährung im Jugendalter.

Sogar meine Züchterin, von der ich vor 14 Jahren meine beiden Jungs kaufte und die mir nie irgendwelche Phantasie-Versprechungen machte, musste mehrere Todesfälle von 2 - 3-jährigen Schweinen erleben (Bergsträsser Knirpse, keine "Verwandten" von meinen Jungs). Sie züchtet unterdessen schon lange nicht mehr.

18.01.2017 09.50 | Andrea N. | RE: Zum Mini-Micro-Teacup-Pig-Märchen
Ich habe auch ein "Mini-Micro-Teacup"-Schwein ;). Das ist der Freddy. Er hat es schriftlich, denn er wurde bei Zoo Z.... gekauft :rot:. Er ist 6 Jahre und wiegt ca. 80 KG!!!!! Ist für eine extra große Teetasse :lol2:

[BotIndex] [««] [Original-Thread]  

BotFood V1.3 by Utopia

Views heute: 104.061 | Views gestern: 107.993 | Views gesamt: 378.805.145