[BotIndex] [««] Magermilch verfüttern  

09.01.2017 19.17 | Enithelor | Magermilch verfüttern
Hallo allerseits,

Ich hab mich jetzt auch mal hier her verirrt und hab gleich mal die erste Frage :)

Ich hab vor kurzem zwei kleine Turopolje-Schweine bekommen....schweine hatte ich auf meinem Hof bisher noch nicht :D

Meine "Haupttiere" sind Milchkühe und ich verarbeite oft ein bischen Milch gleich selbst am Hof, sprich Butter Joghurt usw. Es bleibt mir dabei aber öfters einiges an Magermilch übrig und jetzt kam es mir in den Sinn die Milch den schweinen zu verfüttern.

Kann man das Bedenkenlos machen oder kann es da zu Problemen kommen?

Vielen dank schonmal :)

mfg
Alex

09.01.2017 19.28 | Silke (wutzwutz) |
Das einzige Problem das Dich erwartet ist daß Dich Deine Schweine vor Gier über den Haufen rennen :D

09.01.2017 19.29 | Enithelor |
Original von Silke (wutzwutz)
Das einzige Problem das Dich erwartet ist daß Dich Deine Schweine vor Gier über den Haufen rennen :D

Ohh das machen sie jetzt schon wenn ich mit gekochten Kartoffeln komme...oder mit Obst...oder mit dem Futter...eigentlich rennen die mich immer über den Haufen :D

Aber das heißt das ich die aufjedenfall verfüttern kann?

09.01.2017 21.26 | Peter |
definitiv JA :up:

10.01.2017 15.40 | schweinemami |
Original von Enithelor


Ohh das machen sie jetzt schon wenn ich mit gekochten Kartoffeln komme...oder mit Obst...oder mit dem Futter...eigentlich rennen die mich immer über den Haufen :D

Aber das heißt das ich die aufjedenfall verfüttern kann?

Früher wurden die Schweine immer mit Milch und Kartoffeln gefüttert. Laß Dir das nicht gefallen mit dem Über den Haufen rennen. Die kriegen mal 250 kg oder noch mehr.

Übrigens herzlich willkommen aus OÖ

LG Uschi

[BotIndex] [««] [Original-Thread]  

BotFood V1.3 by Utopia

Views heute: 97.254 | Views gestern: 162.358 | Views gesamt: 360.808.684