[BotIndex] [««] Warze oder wildes Fleisch zwischen den Klauen??  

07.10.2016 21.19 | Osborne | Warze oder wildes Fleisch zwischen den Klauen??
Hallo :winke:
eines Vorweg, da ich Angst vor Arthrose habe versuche ich vorzubeugen. Eine Tablette Calzium und das Pulver Arthro bekommt sie täglich in Wasser aufgelöst. 10ml von dieser Vitamine einmal die Woche.

http://img5.fotos-hochladen.n
et/uploads/arznei17mk216scgu.jpg

http://www.fotos-hochladen.ne
t/uploads/arznei2q3v709ldta.jpg

Aber was ist das zwischen den Klauen. Der TA meinte es ist so wie wildes Fleisch nichts schlimmes, doch sie humpelt und beim längeren Stehen zieht sie den Huf auch hoch und eine schräge Stellung habe ich denke auch festgestellt. Hat einer eine Meinung von euch?? Weil an eine Warze oder so mag ich nicht mehr glauben.

http://img5.fotos-hochladen.n
et/uploads/20161007143620ioj16wp5b4.jpg

http://img5.fotos-hochladen.n
et/uploads/20161007143637spcxgma8r7.jpg

http://img5.fotos-hochladen.n
et/uploads/201610071436305cn8ms93pu.jpg

http://img5.fotos-hochladen.n
et/uploads/20161007154537yguq1biov0.jpg

08.10.2016 07.11 | Silke (wutzwutz) |
Sieht seltsam aus. Hol Dir ne zweite Meinung von nem anderen TA.

08.10.2016 09.06 | Peter |
Bild und Aussage des TA erinnern mich an den Start bei Piggy mit ihren Tumoren.

Ich will Dir keine Angst machen, aber ich gebe Silke recht: Hol' Dir 'ne weitere (Fach-)TA-Meinung dazu und lass das "wilde Fleisch" im Zweifel frühzeitig entfernen.

Bei Piggy war es lange Zeit vordergründig recht stabil (kaum Veränderungen erkennbar und ist dann plötzlich regelrecht explodiert.

Letztendlich ist sie früher gegangen, als es bei rechtzeitigem Handeln meinerseits der Fall gewesen wäre (hatte mich auf die Aussage "wildes Fleisch" verlassen) x(

08.10.2016 09.51 | Osborne |
:( Danke für Eure Einschätzung, die zweite Meinung werde ich jedenfalls einholen. Werde es dann hier schreiben.

08.10.2016 10.23 | Sabine |
Moinsen

Schicke die Bilder und Infos doch mal nach Hannover, zu Prof. Wendt.
Vorher anrufen, dann können die Profis ihre Einschätzung dazu abgeben. ;)

08.10.2016 10.42 | Osborne |
Werde ich auch machen :up:

11.10.2016 10.28 | Osborne |
Also die anderen TA in meiner Umgebung, 3 an der Zahl, tippten auch auf eine Art Warze. Doch behandeln würden sie das Tier nicht weil sie darin nicht ausgebildet sind. So in der Art sagte man mir. Jetzt habe ich heute Morgen in Hannover angerufen und habe mit einer Ärztin gesprochen. Sie vermutet dies auch aber Bilder könnte ich ihr gerne zur Einschätzung schicken. Das werde ich jetzt tun und auf Antwort warten um zu berichten.

12.10.2016 21.23 | Osborne |
Hallo,
wie telefonisch geschildert hat mein Mini was zwischen den Klauen was sie stört und beim Gehen/Laufen behindert. Sie humpelt teilweise stark und ich finde, daß der Huf auch nach außen zeigt und nicht nach vorn. Bei längerem Stehen auf einer Stelle zB beim Fressen zieht Schweinchen das Bein auch hoch, so als ob es ihr weh tut.

Vielen lieben Dank im Voraus für Ihre Mühe.

Mit freundlichen Grüßen

_______________________________________________________________________

wie schon mit meiner Kollegin telefonisch besprochen, handelt es sich um eine Zubildung zwischen den Klauen. Der genaue Charakter dieser Zubildung lässt sich anhand der Fotos nicht klären. Um die die Bewegungseinschränkung des Tieres zu beheben, müsste eine chirurgische Entfernung vorgenommen werden.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Wendt

Prof. Dr. Michael Wendt

Klinik fuer kleine Klauentiere

Stiftung Tieraerztliche Hochschule Hannover

Bischofsholer Damm 15, Hs.-Nr. 121

D-30173 Hannover

Tel.: +49(0)511/856-7260

Fax: +49(0)511/856-7684

Germany

_______________________________________________________________________

Vielen Dank, daß Sie sich die Zeit nehmen mir zu schreiben. Nach Hannover bekomme ich mein Mini bestimmt nicht, wo uns geholfen werden könnte. Ich werde mit dem Tierarzt der "Shorty" betreut dann nochmal sprechen was zu tun ist. Eine Salbe gibt es wohl leider nicht?

Mit freundlichen Grüßen

13.10.2016 07.46 | Silke (wutzwutz) |
Also ich würde mein Schwein eintüten und nach Hannover bringen. Mag weit sein, aber ich hab sehr gute Erfahrungen gemacht dort.

13.10.2016 19.45 | Osborne |
leider wird es hier mit einer Salbenbehandlung nicht getan sein.

Wenn ein Verbringen nach Hannover nicht möglich ist, sollten Sie mit dem Tierarzt vor Ort besprechen, ob er einen solchen Eingriff vornehmen kann.

14.10.2016 08.41 | Silke (wutzwutz) |
Warum kannst Du Shorty nicht nach Hannover, Gießen, Berlin usw bringen?

14.10.2016 20.47 | Osborne |
Wie??? im Auto??? Anhänger ist auch nicht vorhanden, selbst wenn, glaube nicht daß Sie das toll finden würde. Am Telefon sagte eine Ärztin, daß das sehr stark blutet also man müßte anschließend Druckverbände machen, wir sind arbeiten wer wechselt das? Auch bei diesem Wetter, alles nass und matschig, für den operierten Huf bestimmt nicht gut. Is ja nicht so, daß ich mir auf das Tier Urlaub nehmen kann wie auf mein Kind. Shorty wird ja nach Einschätzung von jetzt 4 Ärzten nicht sterben. Unser TA sagte jetzt am Telefon, daß wir das im nächsten Jahr bei der Klauenpflege mit machen, fahre aber nächste Woche nochmal zu ihm und spreche persönlich mit ihm. Dieses halbe Jahr ist denke ich weniger stressig für sie als der Transport mit OP. Für andere Meinungen, Vorschläge oder Ratschläge bin ich immer dankbar.

Gruß :up:

15.10.2016 07.14 | Silke (wutzwutz) |
Erfahrungsgemäß sind Schweine zwar nicht begeistert wenn sie auf den Hänger sollen, vertragen aber den Transport recht gut. Hannover nimmt die stationär auf und Du kannst sie wieder abholen wenn es gut geheilt ist. Bei meiner Athene hat die NotOP plus Aufenthalt für 10 Tage 324Euro gekostet. Aber ich denke ein halbes Jahr ist nicht so ein Problem solange das nicht anfängt zu wachsen wie irre.

Gruß
Silke

15.10.2016 08.49 | Osborne |
Mir geht es da sicher auch nicht so um das Geld, weil unseren TA muss ich ja auch bezahlen. Ich würde das ins nächste Jahr so legen wo ich ein paar Tage Urlaub habe und zu Hause bin und es trocken ist draußen. Wenn es länger werden sollte schneiden wir es wieder ein bisschen ab. Wie gesagt,da hat sie nichts drum.

19.10.2016 12.38 | Osborne |
So wir versuchen es mit dieser Salbe jetzt. Einmal am Tag einreiben es soll die Warze austrocknen, sodaß sie hohl wird. Wenn es nichts hilft, was er nicht glaubt, wollen wir beim nächsten mal eine Tinktur probieren wie sie auch bei menschlichen Warzen verwendet wird. Also mir ist das allemal lieber als eine OP in Hannover. Achso, er meinte man solle sich das wie eine Dornwarze beim Menschen vorstellen. Unterm Fuß piekt es und man geht komisch oder humpelt gar. Na ich hoffe halt, hier ein Foto der Salbe und Veränderungen werde ich hier berichten.

http://img5.fotos-hochladen.n
et/uploads/salbeo6zui4jvc3.jpg

20.10.2016 07.27 | Silke (wutzwutz) |
Ich drücke die Daumen daß es klappt

Gruß
Silke

20.10.2016 13.35 | Osborne |
Jou Danke :up: ich denke es ist erstmal die schonenste Behandlung für Shorty. Wenn alles nichts hilft schneidet er das auch, seine Praxisleistungen beinhaltet auch Chirurgie. Aber ich bin zuversichtlich :uff:

23.01.2017 16.32 | Osborne |
Bitte nicht erschrecken, das ist nur die Jodsalbe. Ich habe es wirklich jeden Tag eingeschmiert und bei der heutigen Behandlung wackelte das Ding sehr stark, das fällt bald ab :] Ich mache Morgen nochmal ein Bild ohne Salbe.

http://www.fotos-hochladen.ne
t/uploads/shortyhufmbxv0k8r6l.jpg

http://www.fotos-hochladen.ne
t/uploads/shortyhuf1use3o46xn.jpg

23.01.2017 16.55 | Sabine |
Moin

Das Zeug ist nix anderes als Betaisadona Salbe. :D
Wenns hilft, perfekt.
Wer heilt, hat Recht. ;)

23.01.2017 17.23 | Osborne |
Ja gut, was auch immer das ist :) aber recht haste, wenn es heilt :up:

24.01.2017 16.29 | Osborne |
Hier ohne Salbe. Ich warte aber bis es von alleine abfällt, nicht das es anfängt zu bluten wenn ich daran rumdrehe.
http://www.fotos-hochladen.ne
t/uploads/20170124153852iv5n273fxd.jpg

24.01.2017 17.25 | Barbara |
Sehr lehrreich und anschaulich, danke.
Toll, wenn es dann abfällt und alles gut ist, hoffen wir es.:up:

lg Barbara

[BotIndex] [««] [Original-Thread]  

BotFood V1.3 by Utopia

Views heute: 31.376 | Views gestern: 103.443 | Views gesamt: 393.519.650