[BotIndex] [««] Wildschweine  

03.08.2016 22.20 | Sylvia | Wildschweine
Hallo,

ich habe das Forum schon durchsucht aber nix gefunden. Er hat mir einfach alles gegeben was das Wort Schwein beinhaltet. :lach:

Wir wollen uns Minischweine anschaffen. Wir sind aber noch dabei uns richtig zu informieren. Jetzt meine Frage: Wir haben hier Wildschweine die hier nachts ihr Unwesen treiben. Die kommen zwar nicht aufs Grundstück aber wühlen auf der anderen Straßenseite. Jetzt hatten wir etwas Bedenken das entweder die Wildschweine zu den Minischweinen rein oder die Minischweine raus zu den Wildschweinen wollen könnten. Hat da jemand Erfahrung?

Vielen lieben Dank schonmal.

Sylvia

04.08.2016 06.25 | Wenndy81 | RE: Wildschweine
Hi! Also bei uns ist eine grosse wildschweinrotte heimisch, die diesen winter praktisch alle wiesen in der umgebung zerstört hat, auch unsere weiden wurden umgepflügt. Die pferdeweide in der unsere schweinekoppel ist, haben wir auf rüssel und augenhöhe mit zwei litzen strom, die wir mit einet batterie extra unter strom gesetzt haben, versehen. Oben drüber verlaufen 3 reihen elektroband mit netzgerät. Das ist die einzige weide, in die keine wildschweine vordringen. Um den schweineauslauf haben wir dann einfach 3 litzen, auf rüssel-, augen- und ohrenhöhe. Das veterinäramt hat diese lösung akzeptiert. Wir haben davor jahrelang mit festzäunen experimentiert, maschendraht, netze, holz, aber wir hatten eine sau dabei, die in der rausche alles plattgemacht hat, sich überall durchgewühlt hat. Ein nachbar von uns hat nur 2 reihen holzplanken und die schweine nachts eingesperrt, das wäre bei uns undenkbar gewesen, kommt aufs schwein an. Das vetamt hat auch diese lösung akzeptiert. Es gibt ja auch immer häufiger diese waldschweine, also zb schwäbisch hällische schweine, die von landwirten auf waldgrundstücken gehalten werden. Auch das ist kein problem, mit den entsprechenden wilschutzzäunen. Meist wird eine kombi aus elektro- und festzaun in einer bestimmten höhe und einem bestimmten abstand gefordert, oder?

Was ich sagen will: mit dem richtigen zaun kein problem.

04.08.2016 07.01 | Silke (wutzwutz) |
Genau der Zaun ist in dem Fall das Maß der Dinge. Er muss mindestens 1,5 m hoch sein denn Wildschweine springen höher als unsere Schweine. Zusätzlich Strohmzaun für Schweine ausgelegt. Damit ist das gut zu regeln.

04.08.2016 20.04 | Sylvia |
Vielen Dank für die Antworten.

05.08.2016 07.03 | Tobias |
Vielleicht schafft ihr euch zwei Borge an, die werden nicht rauschig. :sz:

10.08.2016 10.53 | Meerlimama | RE: Wildschweine
Hallo Sylvia,

unser Veterinäramt sagt, dass der äußere Zaun mindestens 1,5 Meter hoch sein muss und die innere Begrenzung für die Minis von der äußeren 2 Meter Abstand haben muss, damit auch keine Krankheiten wie z.B. Afrikanische Schweinepest übertragen werden kann.

10.08.2016 14.08 | sternschnuppe | RE: Wildschweine
hallo sylvia.
wir haben mit einem stromzaun keine guten erfahrungen gemacht,obwohl wir eine recht hohe voltzahl,speziell für die abwehr von wildschweinen gekauft hatten.
stella hat den stromzaun in ihrer wut und im festen willen,die fremden wildschweine davon zu jagen, trotz der stromstöße, durchbrochen.
ich denke es kommt bei der sache immer sehr auf den charakter des einzelnen schweins an.
unsere lösung - die jetzt sehr gut hält - ist ein doppelzaun aus baustahlmatten.unten mindestens 30 cm eingegraben und mit erdnägeln verstärkt.die balken in balkenschuhen fest in der erde verankert und mit vielen,sehr starken krampen befestigt.
wie schon gesagt wurde,sollte der zaun mindestens 1,50 m hoch sein.wildschweine können "in der wut" unglaublich viel kraft aufbringen und sehr (!) hoch springen!
der abstand zwischen den beiden doppelzäunen variiert von veterinäramt zu veterinäramt.bei uns wurden 1,50 m gefordert.wenn platz genug verhanden ist,ist man mit 2 m aber auf der sichereren seite.
wir halten zwei zahme wildschweinbachen und einen betagten hängebauschwein borg. in der umgebung halten sich immer wieder rotten oder überläufer auf.
wir haben viele zaunvarianten ausprobiert,bis wir diese - für uns optimale - lösung gefunden haben. es hält gut.wichtig ist aber dennoch,dass der zaun regelmäßig abgelaufen,geprüft und ggf nachgebessert wird - denn die lieben nutzen jede kleine lockere ecke, um daran zu "arbeiten".

[BotIndex] [««] [Original-Thread]  

BotFood V1.3 by Utopia

Views heute: 3.191 | Views gestern: 141.751 | Views gesamt: 361.729.453