[BotIndex] [««] Schwein nach Narkose  

29.07.2016 14.33 | Schanine | Schwein nach Narkose
Hallo Leute.
Ich bin wieder verzweifelt. Der Tierarzt war gerade da um Günther die klauen zu schneiden. Ich komme trotz ganz viel liebe, Geduld und Lob nicht an seine klauen. Er hat Günther stresnin und noch irgendein Mittel gespritzt. Er hat noch zweimal nach gespritzt, weil der kleine Sturkopf einfach nicht einschlafen wollte. Es war wirklich der Horror. Der Tierarzt hat sich dann auf Günther gesetzt und ihm super schnell die klauen geschnitten, wobei Günther Mega geschrien hat. Das alles ist jetzt 3 Stunden her. Er hat jetzt schon ein bisschen geschlafen, ist jetzt aber Mega schreckhaft und atmet total schwer. Ist das normal ??
Hab außerdem Angst, dass der sich daran erinnert. Der Tierarzt meinte zwar, dass er davon nichts mitbekommen hat, aber ich bezweifle das ein wenig. Hab ihr Erfahrungen ???

29.07.2016 19.11 | Silke (wutzwutz) |
Laß ihm Zeit und Ruhe! Nicht krabbeln, streicheln und erzählen. Er braucht noch ein paar Stunden Ruhe. Morgen früh sieht die Welt wieder anders aus. Nur warm muss er haben die Narkose kühlt aus.

30.07.2016 12.00 | Schanine |
Er hat sich ein wenig erholt. Lässt sich aber von mir nicht anfassen. Hatte ihn seit gestern von ursel getrennt, wegen der Narkose und so. Hab sie jetzt heute wieder zusammen laufen lassen und die beiden haben sich voll gebissen. Habe sie dann wieder getrennt, weil ursel Günther einfach nicht in Ruhe gelassen hat. Ist das normal ? Weil eigentlich sind die beiden ein Herz und eine Seele

30.07.2016 14.55 | Silke (wutzwutz) |
Ja das ist leider normal, da die Patienten völlig anders riechen und so. Halt sie noch ein paar Tage getrennt bis alles wieder verflogen ist. Wenn Du sie dann zusammen läßt wird es kurz schon noch krachen, aber wenn er sich wehren kann ist bald alles vorbei. Dann aber auf keinen Fall mehr trennen sonst gehts immer wieder von vorne los.

Gruß Silke

05.10.2016 21.21 | Osborne |
Half nichts, vor 3 Wochen musste der TA narkotisieren um die Klauen zu schneiden. Die Kleinen machen wir immer selber aber bei den dicken großen, nichts zu machen. Ok, knapp einen L Bier für Shorty. Ich auch wegen der Aufregung. Sie ruhte recht glücklich im Gras doch den TA riecht sie glaube 10 km gegen den Wind :O Nach der 3. oder 4. Runde ums Haus kam Shorty als erste mit der Spritze im Hinter wieder um die Ecke, TA 10m hinter ihr. Oh Gott habe ich gedacht 8o Als sie die Spritze im leichten Gallop verloren hatte holte er die Schlinge :heul: Ich bin in den Keller ( das mach ich nicht nochmal mit, einmal Schlinge hat mir gereicht x( ) um was stärkeres zu trinken. Als ich wieder kam war alles vorbei, es ging recht gut und schnell sagte er. Nach 20 min schlief das liebe Tier :] Klauenpflege gemacht, alles super. Es war 18:00, ca eine Stunde wird sie noch schlafen sagte er. Wir haben sie zugedeckt und gewartet. Gegen 20:00 schlief sie immer noch, nun haben wir sie auf die Decke gerollt und 20 Meter über den Rasen ins Gehege gezogen, da der Boden kalt wurde. Im Stroh angekommen mussten wir noch bis 21 :30 warten bis sie zu sich gekommen ist. Ich habe der wackeligen Dame noch eine halbe Std unterstützung beim Gehen gegeben bis sie sich alleine ins Stroh gelegt hat. Sie war 2 Tage dolle beleidigt mit uns, doch Rosinchen und Trockenpflaumen haben sie wieder milde gestimmt :love:

http://http://img5.fotos-hoch
laden.net/uploads/201609191818105e4jxqf2ni.jpg

http://img5.fotos-hochladen.n
et/uploads/20160919202543ov354duawr.jpg

http://img5.fotos-hochladen.n
et/uploads/201609192033134eiqnagwyp.jpg

http://img5.fotos-hochladen.n
et/uploads/201609192037068a5t7nz3iv.jpg

http://img5.fotos-hochladen.n
et/uploads/20160919203658u4hetrozn8.jpg

06.10.2016 22.06 | Barbara |
Danke für den Bericht und die Bilder. :up: Immer lehrreich, was andere so erleben. Ja, es kann einem schon fertig machen, diese Schwierigkeiten wenn der TA kommt. :stareup:.
Schön, wie liebevoll ihr euch um die narkotisierte Shorty kümmert.

Shorty sieht sehr friedlich und süss aus wenn sie so schläft. Ein bisschen eine Wuchtbrumme ist sie aber schon gell. :-p

lg Barbara

07.10.2016 06.06 | Osborne |
Das mit der Wuchtbrumme stimmt schon :floet: wir sind seit einem halben Jahr auch auf Diät, aber :kratz: wir arbeiten daran :up:

[BotIndex] [««] [Original-Thread]  

BotFood V1.3 by Utopia

Views heute: 91.341 | Views gestern: 146.961 | Views gesamt: 372.225.505