[BotIndex] [««] stockendes Fressverhalten  

30.03.2015 12.31 | LuDj | stockendes Fressverhalten
Hallo zusammen,

wir haben zwei süße Minischweine Luzifer und Django sie sind fast 2 Jahre alt,

und machen uns ein bisschen Sorgen und Gedanken um unseren Django.



Sie bekommen morgens wie Abend Müsli von Garvo Alfamix, an das Müsli geben wir Wasser, damit Sie mehr Flüssigkeit aufnehmen! Unser Django hört ca. nach der halben Schale abrupt auf zu fressen und steh fast wie versteinert da, armet aber und brummelt vor sich hin, so ca. 30 Sekunden lässt er den Kopf hängen und den Rüssel im Futter, frisst aber nicht, danach geht die Mahlzeit zügig weiter. Ansonsten merkt man ihm nichts an fit und munter. Bei seinem Bruder Luzi ist nichts derartiges zu bemerken.



An was könnte das liegen?



Hat er vielleicht irgendwelche schmerzen beim Schlucken? Rachen Entzündet oder Zähne?

Kann es sein das er die Pause einlegt weil er aufstoßen muss aufgrund des hastigen Fressen?

Wäre Colosan ein Versuch wert?



Vielleicht hat jemand ähnliches beobachtet oder kann mir Tipps geben an was es liegen könnt.



Grüße und schöne Ostern....

30.03.2015 16.46 | Swanni |
Hallo LuDj,

mein Satchmo hatte damals fast genau die gleichen Probleme wie Dein Django.
Erst fraß er ganz normal, dann fing er an leicht zu grunzen, stockte und kippte zusätzlich langsam auf die Seite, wenn ich nicht schnell genug war um ihn zu stützen. Das hielt ein paar Sekunden an und dann fraß er weiter als wenn nichts gewesen wäre.

Ich habe dann den Futternapf etwas erhöht, so daß er nicht ganz so weit runter mußte mit dem Kopf. Und zusätzlich erwärmtes Wasser ins Futter gegeben.
Das hat geholfen.
Könntest Du ja mal ausprobieren.

LG
Swanni

31.03.2015 11.56 | Doris | RE: stockendes Fressverhalten
Hallo Benjamin,

zuerst mal ein herzliches Willkommen auf unseren schweinischen Seiten, schön das du hergefunden hast :up:!

Wie leben denn Luzifer und Django? Hast du Bilder der Beiden?

Prima Swanni das du hier schon was geschrieben hast! Als ich das gelesen habe musste ich nämlich sofort an dich und Satchmo denken...

23.04.2015 08.52 | LuDj |
Hallo zusammen,

leider hat unser kleiner Django immer noch sein stockende Fressverhalten.

Wir haben´s mit dem erhöhten Napf sowie mit kalten/warmen oder gar kein Wasser im Müsli probiert. Leider ohne erfolg.

Ich weis nicht mehr was ich noch tun kann bzw. was überhaupt die Auswirkungen des Verhaltens sind, zu schnelles Fressen? Eine Entzündung im Rachen Mund bereich? Oder eine art Sodbrennen?

Hat jemand schon einmal Erfahrung mit Colosan?

Grüße LuDj

P.s. Bilder folgen noch...

[BotIndex] [««] [Original-Thread]  

BotFood V1.3 by Utopia

Views heute: 13.599 | Views gestern: 41.480 | Views gesamt: 445.167.292