[BotIndex] [««] Farberkennung (Spektralvision) von Schweinen  

06.01.2014 15.22 | Torben | Farberkennung (Spektralvision) von Schweinen
Die Spektralvision des Schweines

Sieht das Schwein die Welt wie wir sie sehen ?

Nein! Selbst wenn das Auge ähnlich wie das menschliche Auge gebaut wäre, würde es nicht die gleiche Welt sehen. Der Sehsinn umfasst mehr als nur das Auge. Es schliesst das Gehirn mitein, das die Signale des optischen Nerven interpretiert. Welches Bild wir auch immer von einem Schweineauge erhalten, es ist immer unser eigenes Gehirn, das die letzte Interpretation macht. Trotzdem können wir die Nervenimpulse von Auge und Gehirn eines Schweines messen und so ein Modell dessen Sehsinnes machen.

Ist die Welt des Schweines farbig ?

Ja, sie ist es! Das menschliche Auge sieht Kontraste dank dem Hemmungseffekt, den angesprochene Rezeptoren der Retina auf ihre benachbarten Nervenzellen ausüben. Dieser Hemmungseffekt ist beim Schwein viel schwächer, so dass die Grenzen zwischen hellen und dunklen Flächen verschwimmen. Während der Mensch eine scharfe Linie zwischen sich kontrastierenden Farbfeldern sieht, erblickt das Schwein ausserdem das gesamte Farbspektrum, das von dem Farbton des einen Feldes in denjenigen des anderen überführt. Das Schwein hat eine sogenannte Spektralvision.

Im Gegensatz zum menschlichen Sehsinn, erfasst der Sehsinn des Schweines keine scharfe Linien. Zwischen den zwei Farbfeldern erfasst er zusätzliche Farbtöne des Lichtspektrums.

Wie erkennt das Schwein Gegenstände ?

Das Erkennen von Mustern und Gegenständen ist eine Funktion des Gehirns. Das menschliche Hirn "zeichnet" Linien entlang sich kontrastierender Lichtfelder. Das Schweinehirn erkennt Umrisse auf ähnliche Weise, indem es spektrale Bänder verbindet. Ein Gegenstand erscheint um so auffälliger, je mehr Farbtöne in solch induzierten Spektren vorkommen. Auf der andern Seite kann das Schwein Spektren, die in der Aussenwelt vorkommen, nicht erkennen. Schweine sehen den Regenbogen im Himmel nicht!

Das Schwein sieht feste Objekte lediglich als ebene Flächen von einheitlicher Farbe. Nur wenn sich zwei Farbfelder durch einen klaren Kontrast voneinander unterscheiden, sieht das Schwein einen Unterschied. Das weiche Ineinanderfliessen der Farben eines Regenbogens machen ihn unsichtbar für dessen Sehsinn.

Die Tatsache, dass Schweine denjenigen visuellen Bereichen am meisten Beachtung schenken, die die breitesten Farbspektren erzeugen, kann für die tägliche Arbeit im Schweinestall zu Nutzen gemacht werden. Die Arbeitskleidung und die Architektur des Schweinestalles müssen an die Eigenart des Schweines angepasst werden, so dass Stress beim Umgang mit den Tieren leichter vermieden werden kann. Ein starker Farbkontrast zwischen Stiefel und Boden lenkt die Aufmerksamkeit des Schweines auf die Stiefel. Wenn die Beine des Arbeitsoveralls zusätzlich wie ein Regenbogen gefärbt sind, entfällt die visuelle Verbindung mit dem Oberkörper. Ein Aufmerksamkeit erregendes Objekt, das sich im unteren Bereich des Sehfeldes eines Tieres befindet, verursacht weniger Angst.

Die Empfindlichkeit des Schweinehirns gegenüber Farbspektren charakterisiert sich durch drei grössere Wellenlängenbereiche: blau, grün und rot. Die Gegenüberstellung dieser drei Farben induziert die stärkste visuelle Reaktion.

Ich habs mal ausprobiert... Ich habe ne Decke (regenbogenfarbend) genommen und sie mir umgelegt. Mein Dicker hat micht erst wahrgenomen als ich Ihn angesprochen habe und er hat sich ganz schön erschreckt. Scheint also zu funktionieren. Ab einem gewissen Abstand ist der Geruch aber auch relevant. Wenn ich zu nah rangegangen bin, hat er mich gerochen.

Quelle: lin
k

06.01.2014 22.41 | Rosie |
Danke fuer den Beitrag, finde ich sehr interessant, Gruss aus Irland, Alexander

07.01.2014 08.21 | Peter | Spektralvision
Den Beitrag fand ich ebenfalls sehr interessant, Danke Torben.

Hier nachgereicht die Quellenangabe:
http://www.artschool.utas.edu.au/PigVision/DEUTSCH/deuspecvis.html

07.01.2014 08.25 | Torben | Quelle
Ups... Quellenangabe vergessen.... :o

[BotIndex] [««] [Original-Thread]  

BotFood V1.3 by Utopia

Views heute: 15.971 | Views gestern: 70.331 | Views gesamt: 442.161.374