[BotIndex] [««] Treibjagd endet für Wildschweine auf der A1  

18.12.2013 07.52 | Maike | Treibjagd endet für Wildschweine auf der A1
Artikel im Solinger Tageblatt, 17.12.13:

Treibjagd endet für Wildschweine auf der A1

Ascheberg. Mehrere Wildschweine sind im Kreis Coesfeld einer Treibjagd entkommen - und auf der Autobahn überfahren worden. Die Jäger waren hinter einer ganzen Rotte her, doch drei Schüsse starben nicht durch ihre Schüsse, sondern nach Zusammenstößen mit Autos auf der A1, wie die Polizei Münster gestern mitteilte. Die Tere hatten einen Wildschutzzaun durchbrochen und waren mit drei Fahrzeugen zusammengeprallt. Die Fahrer, ein 67-jähriger Solinger, ein 47-jähriger Niedersachse und ein 73-jähriger aus Meschede, blieben unverletzt. Nach Angaben des Landesbetriebes Straßen NRW war der Schutzzaun erst 2010 aufgestellt worden. "Die Wildschweine haben sich mit ihrer ganzen Kraft unter dem Zaun durchgedrückt", so ein Sprecher. lnw

:kotz:

18.12.2013 08.55 | Silke (wutzwutz) |
Ohne Worte :kotz:

[BotIndex] [««] [Original-Thread]  

BotFood V1.3 by Utopia

Views heute: 674 | Views gestern: 69.127 | Views gesamt: 440.151.669