[BotIndex] [««] Probleme Bein laufen  

11.10.2012 08.52 | Emma_Eugen | Probleme Bein laufen
Hallo

Ich hab folgendes Problem. Unsere Sau Emma (3jahre) war am Montag etwas kränklich sie hat zwar gegessen lag an somsten aber nur im Stall. Wir haben ihr dann eine paracetalmol gegeben. Gestern scjien dann alles wieder in Ordnung zu sein.
Heute Morgen dann lief sie leicht komisch aus ihrem Stall sie fraß dann hat sie angedangen auf den hinterbeinen ein bischen zu hinken oder komisvh zu laufen. Sie schrie auch ich könnte aber die Beine abtasten ohne zu schreien. Aber danach schrie sie immer mal wieder auf.

jetzt bin ich ein wenig verzweifelt. Hat jemat schon etwas schön mal gehabt?

11.10.2012 10.20 | Nicole | RE: Probleme Bein laufen
Hallo,

tut mir leid, aber der einzige und vernünftigste Rat ist, sofort den TA holen!!!

Hast Du einen schweinekundigen Tierarzt?

Hier gab es schon viele Fälle, in denen die Schweine solche oder ähnliche Symptome zeigten. Oft ist es aber leider so, dass man nicht wirklich feststellen kann, was die Ursache ist und es leider auch in (ich würde sagen) 50 % der Fälle nicht gut ausgeht.

Hast Du vielleicht die Möglichkeit mit Emma in eine Fachklinik für Schweine zu fahren? Dort könnte man der Ursache am besten auf den Grund gehn. Vorausgesetzt sie ist kreislauftechnisch noch stabil genug.

Bis der Ta kommt würde ich zwei Sachen machen/beobachten. Einmal wäre es sehr hilfreich ihre Temperatur zu messen. Schweine mit diesen Symptomen haben oft Untertemperatur. Dann wäre es sehr wichtig ihr zustätzlich Wärme zu verschaffen. Dann würde ich schaun ob sie Kot absetzt. Nicht das eine Verstopfung oder schlimmeres im Spiel ist. Wobei solang sie frisst wird das denke ich nicht der Fall sein.

Es könnte also auch alles mögliche was mit dem Bewegungsaparat zu tun hat sein.

Bitte kein Paracetamol mehr geben. Ich bin mir nicht sicher, aber ich weiß das einige unserer Schmerzmittel für Schweine total ungeeignet sind.

Der TA wird ihr vemutlich Metacam spritzen. Das ist das beste Schmerzmittel für Schweine. Wahrscheinlich bekommt sie dann auch noch etwas entzündungshemmendes.

Ich wünsch der Maus alles Gute und halt uns bitte auf dem Laufenden.

LG Nicole

11.10.2012 13.16 | ilka |
Hallo
schau dir doch bitte mal die "Fußsohle" an...meine Sunny hatte ähnliche Probleme...sie hatte eine Entzündung.
Der TA gab ihr eine Spritze, sie durfte 2 Tage nicht aus dem Stall und danach wars wieder gut.

Wünsche der Maus alles Liebe.

11.10.2012 13.26 | Kunibert | RE: Probleme Bein laufen
Hallo,

1 Symptom, 1000 Ursachen, also bitte Tierarzt kommen lassen.

:winke: Ellen

11.10.2012 21.25 | Nicole | RE: Probleme Bein laufen
Hey, gibts schon was Neues von Emma? Wie geht`s ihr?

[BotIndex] [««] [Original-Thread]  

BotFood V1.3 by Utopia

Views heute: 3.206 | Views gestern: 38.591 | Views gesamt: 438.022.470