[BotIndex] [««] Schwein getreten worden  

02.10.2012 07.21 | Bobby | Schwein getreten worden
Hallo Ihr Lieben!

Ich bin neu hier, das heisst schon länger stiller Mitleser. Und zwar ist es so, das wir 3 Sauen und zwei Börge haben, einen etwas älteren, der aber bei uns aufgewachsen ist. Bobby haben wir aus nicht der allerbesten Haltung übernommen und ist das beste Schweinchen der Welt.

So zu meinem Problem:

Es ist normalerweise so, das sich unsere Vierbeiner eine Wiese teilen, da wären die Damen, zwei Schafe, und dann auch noch zwei Mutterkühe. Da stellte bislang nie ein Problem da, die Kälber sind schon älter, sie sind praktisch mit unsrem Bobby aufgewachsen und haben auch schon zusammen im Stroh gelegen.

Jetzt hat der Gute aber wohl nen Tritt bekommen, vermuten wir mal. Steht nicht mehr auf, der TA war da und hat Metamizol gespritzt und Metacam oral da gelassen.

Wie lange kann das dauern. Das heisst wenn er nichts kaputt hat, sprich Frakturen? Gestern meinte ich das er wohl wieder aufstehen wollte, aber nur hinten hochkam und nicht vorne. Vorne lag er so auf die Vorderfusswurzelgelenken. Das ganze ist Freitag passiert, er frisst und trinkt auch gut, und freut sich jedesmal wenn er mich hört bzw sieht. Mag die Flinte noch nicht ins Korn werfen, obwohl mir meine TÄ nicht ganz soviele Hoffnungen gemacht hat. :( :heul:
Vllt hat einer das schon mal erlebt?

Liebste Grüße, es tat gut sich einmal alles von der Seele zu schreiben.

Eure Bobby

02.10.2012 12.27 | Daan V. | RE: Schwein getreten worden
Hallo Bobby.

Herzlich Willkommen im Forum.

Die Frage lässt sich eigentlich nicht beantworten, so lange keine Diagnose vorliegt. Rö, Ultra-Schall
Ich würde auf jedem Fall, wenn das Schwein es toleriert, die Vorderbeine abtasten.
Wenn dabei keine Schmerzmeldung entsteht, Schwellung wahrzunehmen ist und die Temperatur normal ist, kommt die Wirbelsäule auch in Betracht.

Verdächtig ist, dass offensichtlich beide Beine bertroffen sind.

Gute besserung für dein Schwein.

Gruß, Daan

02.10.2012 13.28 | Doris | RE: Schwein getreten worden
Hallo Bobby,

auch von mir ein ganz herzliches Willkommen auf unseren schweinischen Seiten, schön das du zu uns gefunden hast :up:!

Wie alt ist denn Bobby? Hättest du die Möglichkeit ihn in eine "Schweine-Klinik" zu bringen? Das wäre wirklich das Beste für ihn denn solange er noch frisst und am Leben teilnimmt ist es auf keinen Fall zu spät! Du schreibst in deinem Profil nicht wo du herkommst... Wäre es denn weit für dich zur nächsten Klinik? Rufe dort in jedem Fall mal an, die sind am Telefon meist sehr hilfsbereit und können auch entsprechende Tipps geben! HIER
findest du Telefonnummern und Adressen verschiedener Kliniken. Schau doch bitte dort mal nach.

Ich wünsche Bobby nur das Allerbeste und das er ganz schnell wieder obenauf ist :]! Bitte halte uns mal auf dem Laufenden!!!

03.10.2012 09.01 | Bobby | Guten Morgen...
Guten Morgen,

also gestern war er ganz gut zufrieden, will ich jetzt mal nicht sagen, aber, doch so das er fraß und versuchte sich auf zu richten, wobei das mit den Hinterbeinen klappte, bloss mit den Vorderbeinen nicht, da kniete er nur. Die Hinterbeine zieht er an, und bewegt sie auch, deswegen schließe ich Wirbelsäule schon fast aus.
Meine TÄ kommt heute nocht mal, dann wollen wir zusammen gucken was er für realististe Chancen hat wieder gesund zu werden. :(

Ach noch eben fix zu meiner Person: Ich bin 27 Jahre alt, verheiratet, habe Tiermedizinische Fachangestellte gelernt. Durch ddie Ausbildung bin ich zum Schwein gekommen, hab nämlich in einem Betrieb mit Bestandsbetreuung gelernt. ;)

Naja wir wollen das beste hoffen.

Liebe Grüße

05.10.2012 05.20 | Bobby |
Guten Morgen,

also Bobby ist ca 2 Jahre alt, also noch nicht soo alt.
Hab jetzt mit meiner TÄ vereinbart, das wir ihn 10 Tage richtig unter Strom setzen, sprich Metamizol und Veracin spritzen. Er versucht sich auch vermehrt sich auf zu richten. Vllt klappt es ja. Wäre ja schön.

Ultraschall würde nix bringen, weil man auf Ultraschall keine Knochen, sondern nur Gewebe entsprechend darstellen kann, meinte sie zumindest. Und Röntgen, dazu müsste er in die Praxis, weil sie kein mobiles Gerät hat, und er in meinen Augen im Moment auch nicht transportfähig ist.

Viele liebe Grüße

[BotIndex] [««] [Original-Thread]  

BotFood V1.3 by Utopia

Views heute: 5.306 | Views gestern: 30.652 | Views gesamt: 437.985.979