[BotIndex] [««] Erntedank  

30.09.2012 11.28 | Daan V. | Erntedank
Heute ist Erntedank.

Wem gilt dieser Dank? Sicherlich nicht den Unternehmen die in fernen Länder den Wald zerstören und ernten, um damit unsere Massentierhaltung zu ermöglichen.

Anbau und Konsum verlangen eine geografische Nähe, damit Mensch und Natur auch wieder zusammenrücken.

Gehen wir mit gutem Beispiel voran, und kaufen saisonale einheimische Produkte.

Ja, schon wieder ist Demut angesagt, vielleicht mein zweites Wort zum Sonntag?

Daan

01.10.2012 08.46 | ilka |
Sehr schön gesagt lieber Daan.
Mein Ernte Dank gilt immer der Natur.
Beim Ernten lasse ich immer etwas am Strauch oder den Bäumen hängen und wenn aus den Beeten alles raus ist stecke ich ein Räucherstäbchen in den Boden
(angezündet natürlich =) ) und bedanke mich in Gedanken für die reiche Ernte.

01.10.2012 13.39 | Schlormel |
Hallo...,

zum Thema "Erntedank" und "Demut" hier auch nochmal was...
Sah gestern zufällig bei TTT in der ARD etwas über Bienen.
Es gibt da einen tollen Film, in dem es um die große Bedeutung der Bienen für uns Menschen geht...

http://www.daserste.de/ttt/beitrag_dyn~uid,7g0x1ymu9txopoug~cm.asp

und tatsächlich....

An die Bienen denkt man kaum, dabei geht ohne sie alles den Bach 'runter....


Wir haben ihnen sooo viel zu verdanken...

LG Martina

01.10.2012 15.49 | ilka |
http://imageshack.us/a/img338/7745/6c5831c45cea12fc5bdf0ae.gif
DANKE

01.10.2012 16.26 | Daan V. |
Ja ja, wir haben(Sa)bienchen wirklich sehr viel zu verdanken...

Nein, kein Schmusekurs, es stimmt einfach.

ssumm, weg bin ich...

Daan

[BotIndex] [««] [Original-Thread]  

BotFood V1.3 by Utopia

Views heute: 24.186 | Views gestern: 33.583 | Views gesamt: 437.974.207