[BotIndex] [««] Hilfe-- Unser Mini hat die Augen zugeschwollen  

29.09.2012 13.10 | sisa77 | Hilfe-- Unser Mini hat die Augen zugeschwollen
Hallo zusammen,

ich hoffe mir kann jemand helfen.... Wir haben seit zwei Jahren zwei Minis Lilly und Henry. Seit letzter Woche Sonntag ist Lilly krank. Sie lag am Sonntag nur noch im Stroh und hatte die Augen total zugeschwollen. Sie fühlte sich auch sehr fiebrig an. Daraufhin haben wir den TA angerufen, der auch sofort vorbeikam und Ihr eine Spritze verpaßt hat. Fressen wollte Sie auch nicht. Montag morgen lag Sie immer noch im Stroh und bewegte sich kaum. Der TA hat uns darauf hin Penicilin und Augensalbe gegeben. Die Augen waschen wir morgen und abends mit Wasser aus. Dienstag dann minimale Besserung, aber leider scheint Sie jetzt auch noch in die Rausche gekommen zusein. Sie baut ein Nest und buddelt die Ganze zeit im Stroh rum. Seit gestern Freitag geht es Ihr viel besser, Sie frißt aber trinkt recht wenig und hat harten Stuhlgang. Die Augen sind auch immer noch zu geschwollen, sie kann nichts sehen! Der TA meinte wir sollen die Augen richtig auswaschen, was wir auch machen.... Die Augen bleiben zu und es kommt immer so ein rötlicher Schlabber aus den Augen. Hat jemant das gleiche Problem mit seinen Minis gehabt? Wir wissen echt nicht mehr weiter, der TA auch nicht!
Lg
Sisa77

29.09.2012 14.06 | Snotmann |
Also bei meinen beiden habe ich auch oft roten Schlabber in den Augen, aber meistens morgen nach dem schlafen, mache es dann immer mit nem feuchten Klopapier weg.

Evtl. ist es ja eine Entzündung ?! Vllt. ist irgendwas hinter den Augäpfeln ? Hatte schonmal das ich nen ganzen Strohhalm hinter dem Auge wegziehen musste. Hab meinen Borsti damals mit einer Flasche Federweiser "gefügig" gemacht, den Strohhalm rausgezogen und dann gleich noch die Klauen firsiert ;)

Ansonsten spricht roter Schlabber auch für eine Milbenerkrankung, ist das Schwein rotfahrbend unter dem Bauch ? Hat es Fieber ? Sind beide Augen zugeschwollen ? Kamilietee auf die Augen, bzw. für die Spülung dürfte auch helfen !!!

29.09.2012 16.08 | Doris | RE: Hilfe-- Unser Mini hat die Augen zugeschwollen
Hallo Sisa77 (wie ist dein richtiger Name?),

zuerst einmal ein herzliches Willkommen hier auf unseren schweinischen Seiten, schön das du hergefunden hast :up:!

Für die Augenspülung musst du unbedingt Augentrost nehmen! Bekommst du rezeptfrei in jeder Apotheke! Am besten holst du dir dort Euphrasia extern, mischst davon 1 Teelöffel mit 200ml abgekochtem Wasser, und wenn das dann abgekühlt ist wischst du die Augen damit 2 mal täglich aus! Das kannst du in einem geschlossenen Behälter auch mehrere Tage aufheben! Das wird auf jeden Fall helfen (auch wenn es eine Entzündung ist)!
Gegen die Verstopfung gib ihr einfach Apfelsaft (das schmeckt dann auch noch gut), Trockenpflaumen, Sauerkraut etc. (alles was bei Menschen auch hilft) Ich habe auch schon sehr gute Erfahrungen mit Molke, Milchzucker und Öl gemacht! Einfach unter´s Futter geben!

Wo kommst du her? Du hast kaum Angaben in deinem Profil gemacht...
Halte uns bitte mal auf dem Laufenden!

29.09.2012 16.45 | Emilia |
Da wir Nachbarn sind, welcher TA war bei Dir ?

29.09.2012 21.01 | sisa77 |
Hallo Doris,

ich heiße Simone. Bin zum allerersten mal in einem Forum drin. Wollte von meiner Rasselbande gerade ein Bild einstellen, das hat leider nicht geklappt! :bonk:

Habe heute Euphrasia direkt in der Apotheke geholt! Ich hoffe es hilft. Apfelsaft habe ich Ihr auch schon zu trinken gegeben..... (Es müßte also auch wegen der Verstopfung fluppen) ;)Wir kommen aus Kückhoven/Erkelenz.

Seit 2 Jahren haben wir Lilly und Henry. Leider sind beide oft krank! Henry hatte im Juli eine Harnleiterverstopfung (Harnsteine) und mußte operiert werden. Hat seit dem einen verlagerten Ausgang fürs Pippi machen. Unser Tierarzt (Eschweiler) hat das Gott sei Dank schnell erkannt und hat uns an die Bökelberg Klinik zwecks OP verwiesen. 4 Liter Urin hat man aus dem armen Kerl herausgeholt!

Die beiden haben wir mit der Flasche grossgezogen, da hatten beide gerade mal 300 Gramm! Mittlerweile bringen beide um die 40 Kilo auf die Waage! Wir füttern von Versele Laga Hobby Pet Pig, Quark, Gemüse, Obst, Haferflocken, Kartoffeln.... Also ich denke die Beiden haben schon eine recht ausgewogene Ernährung.

Rot sind beide unter dem Bauch immer, das ist so ein Rost Rot! Beim Waschen geht es ab! Unser TA meinte das wäre normal?!

Wir kennen leider auch sonst keinen TA der sich mit Schweinen auskennt!
Habt Ihr vielleicht noch eine Idee?

LG und Danke für die Hilfe
Simone

29.09.2012 21.34 | Nicole |
Hallo Simone,

Da habt ihr ja zwei richtige Sorgenkinder. Leider kann ich nicht wirklich viel raten. Mit dem Augentrost kann ich Doris nur zustimmen. Wir hatten das als Tropen fertig aus der Apotheke.
Aber das mit den zugeschwollenen Augen klingt irgendwie schon sehr komisch. Könnte da vielleicht auch eine Vergiftung im Spiel sein? Kannst du vielleicht mal ein Bild davon einstellen?

Ach und bitte keine kamille für die Augen verwenden!

LG und alles gute
Nicole

29.09.2012 21.50 | Doris | RE: Hilfe-- Unser Mini hat die Augen zugeschwollen
Hallo Simone,

deine Bilder kannst du sehr gerne an mich schicken: Doris.McGinness@Schweinefreunde.d
e, ich stelle sie dann für dich ein ;).

Nicole hat recht, niemals Kamille zum Spülen der Schweineäuglein nehmen :nono:! Das ist wichtig!

Deinen Erzählungen nach sind Lilly und Henry gerade mal zwei Jahre alt, richtig? Das ist ja noch ein sehr junges Alter und dann so ein Pech mit der Gesundheit der Beiden :(...

Deine Fütterung lässt nichts zu wünschen übrig, das machst du total richtig :up:! Auch ich füttere das Pet Pig Müsli seit vielen Jahren und bin total begeistert!

Vielleicht möchtest du mich ja mal anrufen (06183-74179)? Vielleicht finden wir ja dann noch ein paar andere "Wege" das es den Beiden bald besser geht... Falls ich nicht ans Telefon gehen kann hinterlasse mir einfach deinen Namen und deine Telefonnummer, ich rufe dann schnellstmöglich zurück!

Alles Gute für deine beiden "Mäuse" und denke an die Bilder ;)!

29.09.2012 22.26 | bienchen | RE: Hilfe-- Unser Mini hat die Augen zugeschwollen
Hallo Doris ich wollte gestern auch ganz verzweifelt ein BILD von meinen Jungs in mein Profilbild einstellen aber es ging irgenwie nicht es war immer zu groß was mach ich denn falsch???
Liebe Grüße Sabine

29.09.2012 23.39 | Sabine |
Moin Simone

Auch von mir ein herzliches Willkommen hier, schön das du hergefunden hast, auch wenn der Anlass nicht so schön ist.
Das "rote" auch unterm Bauch spricht für Räudemilben, und ist ganz und gar nicht normal. Rufe Doris mal an, sie wird dir sagen was du dagegen machen kannst. Ist nicht schwer.

@Bienchen (Namensvetterin) :D
Du kannst mir das Bild schicken, ich bearbeite es dann und füge als dein Avatar ein. Das meintest du doch, oder?

29.09.2012 23.50 | Doris | RE: Hilfe-- Unser Mini hat die Augen zugeschwollen
Hi Sabine (bienchen).

du kannst dein "Avatarbild" natürlich auch an mich Doris.McGinness@Schweinefreunde.d
e schicken :]... Jetzt hast du die Wahl: Sabine oder Doris :lakra:... Ist doch alles kein Problem, wir helfen hier alle gerne :D!

30.09.2012 20.02 | sisa77 | RE: Hilfe-- Unser Mini hat die Augen zugeschwollen
Hallo Doris,

ich habe Dir die Bilder inkl. Avatarbild per E-Mail geschickt!

Bin mal gespannt was Ihr dazu sagt.....

Morgen rufe ich Dich wegen der Milben an!

LG Simone

01.10.2012 15.44 | sisa77 |
Hallo Emilia,

wir sind bei Dr. Eschweiler in Erkelenz, er kommt auch nachhause!

Wo seit Ihr den?

LG Simone

01.10.2012 16.42 | Emilia |
Dieser TA ist mir nicht bekannt.
Ich kann Dir Frau Dr. Raub aus Hückelhoven sehr empfehlen. Sie kommt natürlich auch zu Euch. Goggle mal unter Praxis Dr. Domagk.

01.10.2012 18.30 | sisa77 |
Danke schön!!! :cop:Da werde ich sofort anrufen! Die Augen sind nämlich immer noch zu! Schon komisch... Wir machen uns echt sorgen!

02.10.2012 16.48 | sisa77 |
Hallo liebe Doris,

ich habe mein Avatar (unseren kleinen dicken Henry) :floet: eingestellt bekommen! Noch mal Danke fürs verkleinern und für das total nette Gespräch von gestern Abend! :up:

Seit heute morgen geht es Lillys Augen etwas besser, sie kann schon wieder aus einem kleinen Augenwinkel etwas sehen.... Zwar Mini, aber Sie scheint auf dem Weg der Besserung zu sein! Gott sei Dank! Vom Tierarzt habe ich das EuphraVet(Augentrost) als Pumpdosierers bekommen. Echt klasse! Da kriege ich selbst in Lillys Augen einen Tropfen rein.

Das Mittel gegen die Räude/Milben habe ich auch vom Tierarzt aus Hückelhoven (Dr. Domagk) erhalten! @ Emilia auch noch mal Danke für den Tip!

Bin total froh das ich den Weg zu Euch ins Forum gefunden habe!

Ganz liebe Grüsse
an ALLE
Simone

02.10.2012 18.00 | Doris |
Das freut mich sehr, liebe Simone :up:! Superschön das es Lilly besser geht! So muss es sein!
Dein Henry macht sich auch sehr gut als Avatar :], sieht echt niedlich aus!

Ich hoffe wir bleiben in Kontakt!

[BotIndex] [««] [Original-Thread]  

BotFood V1.3 by Utopia

Views heute: 15.819 | Views gestern: 38.591 | Views gesamt: 438.035.083