[BotIndex] [««] Wie entsorgt ihr den Kot?  

05.09.2012 14.01 | yankee | Wie entsorgt ihr den Kot?
Huhu hab mal ne frage wie entsorgt ihr denn den kot von euren schweinis?

05.09.2012 14.41 | Tashunga |
Huhu!
Braune Tonne! (pflanzliche Abfälle)

05.09.2012 15.04 | Daan V. |
Hu Hu!

Komposthaufen.

05.09.2012 17.21 | snoopy61 |
Da wir in einem Wohngebiet wohnen und keine Nachbarn mit dem Geschmack belästigen wollen lesen wir alles zusammen in einen alten Plastiksack und immer wenn ein Abfallsack von uns voll ist packen wir das oben drauf und entsorgen das über die normale Müllabfuhr.

05.09.2012 17.35 | Daan V. |
Nun ja Sprache und Wörter sind unterschiedlich interpretierbar...

Ich biete den Kot genau so wie ihr nicht an als kulinarischen Festschmaus.

Geschmack, diese Schweizer auch...da muss man erst mal drauf kommen.

Riechen die nicht, aber schmecken alles vorher ab? :D

Die unterschiedlichen Formen der Mülltrennung sind jedenfalls schon spannend..

In getrocknetem Zustand kann man sogar den Kamin damit bestücken, oder lässt den Kot einfach in der Form eines Schwelbrandes am Hof "auflösen", nöh Sabine?

LG Daan

05.09.2012 19.52 | yankee | RE: Wie entsorgt ihr den Kot?
ah okay stinkt das denn eigentlich doll??
vielen lieben dank für die schnellen antworten...
Lg Bianca

05.09.2012 20.19 | Daan V. | RE: Wie entsorgt ihr den Kot?
Normaler Schweinekot stinkt überhaupt nicht. (Nur beim Vorgang selber) Der Kot besteht ja fast nur aus pflanzlichem Fasermaterial.

Urin kann eher zum Gestank der betroffenen Materie führen.. (Erde)

Diese Erde müsste dann durch normale Bakterienaktivität wieder regenerieren können.

Das heißt, dass eine Verdichtung zu vermeiden ist , und entsprechend eine Vermischung mit anderen organischen Abfällen, z.B Holzschnitt u.Ä. ausgezeichnet für die Kompostierung ist. Auch Harken des Bodens hilft da schon.

Holzhäcksel ist an Pinkelstellen absorbierend und setzt zusammen mit der darunterliegenden Erde den biologischen Abbau sofort im Gang.

Scheiße und Pipi brauchen Luft!

In einer Tüte oder Abfalleimer verpackt, "schmeckt" das nicht gut...

Daan

06.09.2012 11.36 | Nicole | RE: Wie entsorgt ihr den Kot?
Also unsere Biotonne stinkt und da ist außer Schweinekacke nix drin. :grin:

Aber meine Güte, Sch... stinkt nun mal egal von welchem Lebewesen. Allerdings finde ich den Geruch der Hinterlassenschaften eines Fleischfressers wesentlich unangenehmer. So ist es halt Landluft. Und die Tonne riecht man auch nur wenn man direkt neben ihr steht.

Übrigens unser Verpächter stand auch vor einiger Zeit bei uns vorm Zaun und hat demonstrativ in die Luft gerochen und mir dann gesagt "man schmeckt aber nix". ?( :kratz: :sz: :cop:

06.09.2012 12.07 | Sabine |
Moin

Zitat Sabine Duda 2010

Geruchslose Kacke gibts nun mal nicht. :lach:

http://landundforst.agrarheute.com/sro.php?redid=328595&zzU=149896

07.09.2012 07.19 | Nicole |
Eben! :stareup:

Genau deshalb sag ich immer zu den Leuten die mir mit der Nummer "Aber die stinken doch" kommen, wenn Du in Deiner Sch....sitzen, liegen und leben müsstest, dann würdest Du auch stinken. :|

10.09.2012 14.31 | yankee |
vielen lieben Dank für die ganzen antworten nun kann es bald los gehen und unsere neuen mitbewohner ziehen dann ein ich freu mich schon riesig... :D

20.09.2012 20.27 | Kunibert |
Hallo Yankee,
jetzt bin ich aber neugierig :) Wann kommen die Schweinchen denn und wie viele?
Ich sammle den Kot mit ein Bollensammler (für Pferde) und Kinderrechen ein und werfe das in die grüne Tonne.

Ellen

20.09.2012 20.35 | ilka |
Bei mir kommt alles auf den Misthaufen und einiges davon in die Hochbeete unter die Erde. Ihr solltet mal sehen was ich für Pflanzen hatte / habe.
Die Tomaten tragen immer noch, ebenso die Zuchini und Kürbisse sind riesig.

20.09.2012 21.00 | Kunibert |
Dann haben die Schweinchen auch noch was davon =)

20.09.2012 21.17 | ilka |
na nicht nur die :grin:

27.09.2012 14.12 | yankee |
Leider ist das jetzt erst mal auf eis gelegt...
Wir haben das Grundstück nebenan nicht bekommen wir hoffen nun das es einer der beiden uns bekannten bauern bekommt die würden uns ein teil abgeben... Nur leider kann sich das alles noch hin ziehen jetzt hatte ich schon alles geregelt mein mann stand schon in den startlöchern wegen stall bau... Und nun scheint es doch nichts zu werden... Ich hätte zwei kleine Eber geschenkt haben können noch Ferkel... Ich wollte schon immer schweine aber habe ohne dieses grundstück nicht genügend platz es sei denn ich würde auf spielgeräte für die kinder verzichten ;-) Aber die gehen ja vor.
es nützt mir nichts wenn ich schweine hätte aber sie nicht direkt am haus laufen das fände ich doof... Ich hoffe das wird alles doch noch was ich habe mich sooo sehr gefreut und auch schon einige tränen vergossen wäre schön wenn es jetzt freudentränen wären Lg

27.09.2012 14.25 | Nicole |
Oh, dass ist echt schade. Aber vielleicht sollte es jetzt einfach noch nicht sein. Sicher wirst Du Dein Vorhaben irendwann in die Tat umsetzen können. Vielleicht schaust Du dann auch mal hier bei uns in die Vermittlung.

Also bei mir gehn die Kinder natürlich auch immer vor....nur das meine alle ausschließlich Rüssel haben. :D Nicht falsch verstehn. ;)

[BotIndex] [««] [Original-Thread]  

BotFood V1.3 by Utopia

Views heute: 24.084 | Views gestern: 33.583 | Views gesamt: 437.974.105