[BotIndex] [««] Meine zwei Minischweine verlieren ihre Borsten  

19.07.2012 23.25 | janina | Meine zwei Minischweine verlieren ihre Borsten
Hey Leute! :winke:

Ich hätte da mal ein eine Frage.
Ich habe zwei weibliche Minischweine. Havanna und Sahara. Sie sind jetzt ca. 2 Jahre alt.
Sahara wirft jetzt das allererste Mal ihre Borsten ab. Ich weiß das das normal ist.

Jetzt kommt meine Frage. Da die Haut sehr stark schuppt...muß ich vielleicht die Haut speziell pflegen wo sie ihre Haare verliert?
Ich denke mal das es sie sehr stark juckt und sie wird manchmal fast irre :bonk: beim kratzen. Sie sucht sich dann alle möglichen Gegenstände. Schränke, Autos...oder man muss selber als Kratzbaum herhalten :lach:

Könnt ihr mir irgendwelche Tipps geben?

Danke schonmal =)

20.07.2012 03.05 | sparky | RE: Meine zwei Minischweine verlieren ihre Borsten
Hallo,

Du kannst die Borsten büschelweise entfernen und zupfen, dann geht das borsteln schneller. Müßte dann innerhalb 3 Tagen alles draußen sein .
Danach nimmst Du eine Wurzelbürste und solange bürsten bis sie ganz glatt und glänzend ist. Gut für die Durchblutung und der Winterdreck und Staub geht runter. Nach einer Woche kommen dann schon neue Borsten.

20.07.2012 09.22 | snoopy61 |
Staune. In 3 Tagen?
Meinen 2 sind nun ca. seit 1 Monat dabei ihre Borsten zuverlieren.
Trotz intensivem Bürsten jeden Tag. Gezupft habe ich allerdings noch nie.
Traue mich das nicht. Denke das könnte sie schmerzen.
Und was ist den eine Wurzelbürste?
Hab den Ausdruck noch nie gehört.

Liebe Grüässli
Claudia

20.07.2012 10.20 | sparky |
Hallo Claudia,

es kommt drauf an wie alt Schweine sind. Meine älteren brauchen auch etwas länger. Die Jungen schubbern sich und ein paar Borsten rieseln. Dann warte ich ein paar Tage und dann kann ich sie büschelweise einfach abnehmen, das meinte ich mit zupfen.
Wurzelbürste nennt man sie bei uns. :D
Sieht aus wie eine Schrubberbürste nur als Handbürste.

20.07.2012 13.23 | snoopy61 |
Liebe Petra,
herzlichen Dank für Deine Antwort.
Ich habe auch gezupft :floet:
Mit super Erflog. Brutus gefallt das sehr. Charlotte weniger.
Bin grad wieder am Zupfen. Tolle Freizeitbeschäftigung.Hihi

Liebe Grüässli
Claudia

20.07.2012 14.47 | Snotmann |
Echt lustig .. jedes Jahr das selbe Schauspiel mit den Borsten.

Lustig bei mir das Fibi alle Borsten innerhalb von 14 Tagen abgeworfen hat, Borsti aber nur ganz langsam seit nun 4 Wochen Borsten verliert, und immer noch welche hat ...

Naja ... er heißt ja auch Borsti ;)

20.07.2012 15.04 | snoopy61 |
ja.Ist wircklich lustig.
Meine sehen nach meiner Zupfaktion jetzt aus wie gerupfte Hühner.:freak:

23.07.2012 22.09 | janina | Vielen Dank
Hey...
vielen dank für die tipps...das zupfen gefällt sahara sehr...sie legt sich dann auch gleich immer hin :bonk:
havanna gefällt das nicht so sehr...sie fängt jetzt auch an ihre borsten zu verlieren...
jetzt hab ich aber nochmal ne frage...
wenn havanna in der rausche ist dann liegt sie die ganze zeit...man kann sie echt nur schwar dazu bewegen mal ein paar schritte zu laufen...und wenn sie dann läuft dann sucht sie sich sofort einen platz um ein nest zu bauen...und dann muss wirklich alles dran glauben...zusätzlich hat sie immer verstopfung und fressen will sie auch nicht...außerdem pinkelt sie dann immer vor das klo und geht nicht rein... :kotz:
bei sahara ist das nie so schlimm...

vielleicht kennt ihr das ja auch?

lg

janina

24.07.2012 02.22 | ilka |
Das mit dem Zupfen ist ne tolle Sache, man hat nicht überall die Borsten rumliegen. Gini hat in diesem Jahr 15 cm lange schwarze Borsten auf dem Rücken und Kopf gehabt, da war bisher ihre Meisterleistung. Hab auch alle brav gesammelt und einen Pinsel daraus gemacht. :D

@ janina
In der Rausche baut Gini zwar auch eifrig Nest, aber das was du beschreibst kenne ich nicht. Bei ihr muss nur mein Mann aufpassen, denn wenn sie ihn erwischt, rennt sie zu ihm, drückt sich zwischen die Beine und geht sogar im Schritt mit wenn er sich vorwärtsbewegt. Sie lässt erst von ihm ab wenn sie der Meinung ist, nun habe ich genug Streicheleinheiten bekommen.

LG Ilka

03.08.2012 18.58 | moritz 2009 |
als Moritz seine das erste mal abgeschmissen hat war ich sehr erschrocken, da er es über nacht gemacht hat, aber komplett. Ich kam morgends zum Stall und fand ein fremdes Schwein vor :kratz:
Dieses Jahre hat er 3 Tage gebraucht

[BotIndex] [««] [Original-Thread]  

BotFood V1.3 by Utopia

Views heute: 15.902 | Views gestern: 33.583 | Views gesamt: 437.965.923