[BotIndex] [««] Plaudereien zum Thema: Gewicht errechnen?  

22.06.2012 20.44 | Doris | Plaudereien zum Thema: Gewicht errechnen?
Moin an alle!

Da die Frage "wie errechne ich das Gewicht meines Schweins" immer wieder auftaucht möchte ich euch hier mal die Formel einstellen:

1. den Bauchumfang (hinter den Vorderbeinen) mit sich selbst multiplizieren

2. das Ergebnis multipliziert mit der Länge des Schweins (von Ohransatz zu Schwanzansatz)

3. das Ergebnis dann durch 14450,9248 teilen und man hat das Gewicht seines Schweins in Kilogramm

Ist also ganz einfach zu errechnen (sofern man einen Taschenrechner zur Hand hat :D) und auch ziemlich genau.

22.06.2012 21.51 | schweinebrück |
Und die Längenangaben in Zentimetern?

22.06.2012 22.17 | Doris |
Ja, alles in Zentimetern.

23.06.2012 07.56 | Daan V. |
Da hat Barbara doch recht gehabt..

Habe es grade im Badezimmer heimlich bei mir selber ausgemessen und berechnet.

Anschließend bin ich auf die Waage gestiegen, und habe nicht schlecht gestaunt: passt genau: ein stattliches Schwein von 79 KG!

Ich bin ganz stolz.

23.06.2012 08.00 | Sabine |
etwas ot, aber

lieber Daan, hast du deinen Bauchumfang auch hinter den Vorderbeinen gemessen? :lach: :lach:

23.06.2012 08.03 | Daan V. |
habe alles berücksichtigt....Obwohl, ist Bauchumfang hinter den Vorderbeinen nicht Brustumfang?
OT finde ich nicht, fühle mich sehr verbunden... ;)
lG Daan

24.06.2012 11.39 | ilka |
Hallo Daan
Punkt 1 ist mir ja noch klar...mit dem messen, aber wie hast du Punkt 2 errechnet? :lach: :lach:

24.06.2012 14.32 | Martina und Helena |
Suuuper,

ganz lieben Dank, Doris.

Gruß, Martina :)

24.06.2012 16.16 | Daan V. |
Ilka.

Hättest du bloß beim Biologieunterricht besser aufgepasst! :grin:

25.06.2012 08.58 | Sabine |
Moin Ilka

Das hatte ich mich nicht getraut zu schreiben..aber der Gedanke kam mir auch in den Kopf. :floet:

25.06.2012 12.49 | Doris | RE: Gewicht errechnen beim Schwein
Hallo ihr Lieben,

ich finde das hier zwar auch ganz amüsant und lustig aber ich hoffe ihr habt nichts dagegen wenn ich diese INFO hiervon trenne und als Info stehen lasse? Ich fände es nämlich etwas unpassend wenn "fremde" Leute hier eine Info suchen (und finden) und es dann so lustig zugeht. Die mehmen uns ja gar nicht mehr ernst ;)...

25.06.2012 18.24 | Sabine |
Ja klar Doris, mach nur. :up:
Entschuldigung, aber nach Daans Posting sind die Gäule mit mir durchgegangen. :lach:

12.07.2012 18.44 | Tashunga |
Gerade nochmal versucht zu messen (ist ja sooooooo schmerzhaft gemessen zu werden... :doof:)

Ergebnis: ui jui jui.... ;(wenn mich nochmal einer fragt bleib ich besser bei meinen "so an die 60 Kilo" :schleich:

Messe heute Abend nochmal richtig nach!

12.07.2012 19.02 | Daan V. |
Sorry, dass ich nachfrage.

Was hast du gemessen? Du bist hier in einem dubiosen Thread unterwegs.

Ich möchte nicht, dass nachher schlecht über dich geredet wird.

LG Daan

12.07.2012 22.18 | Tashunga |
Original von Daan V.
Sorry, dass ich nachfrage.
Kein Problem!

Original von Daan V.
Was hast du gemessen? Du bist hier in einem dubiosen Thread unterwegs..
Ääh, den Brustumfang und die Länge meiner Schweine um das Gewicht zu errechnen.


Original von Daan V.
Ich möchte nicht, dass nachher schlecht über dich geredet wird.
LG Daan
Das ist aber lieb! Besser gleich als nachher ;)

13.07.2012 07.23 | Peter |
Morgens...

Original von Daan V.
Du bist hier in einem dubiosen Thread unterwegs..


das kann doch gar nicht sein, das wäre doch total gegen die Forenregeln, oder? :-p

(...) Folgende Tatsachen sind nicht erwünscht und werden nicht geduldet:
(...) oder nicht jugendfreie Inhalte sowie (...)

Ach, Daan, wie gerne hätte ich bei dieser Aktion Mäuschen gespielt...;)


Original von Daan V.
Habe es grade im Badezimmer heimlich bei mir selber ausgemessen und berechnet


Ich fürchte, es steht ernster um Dich, als ich bislang gedacht habe. :tatuetataa:

@Sabine: Ey, nicht nur heimlich mitlesen und schlapplachen:kaffee: - was denkst Du, können wir Daan in irgendeiner Form helfen?:pieks:


Einen wundervollen Freitag den 13. Euch allen
(wird schon schiefgehen:krank: )



Liebe Grüße

Peter

P.S.: Nein, ich habe nicht gemessen, auch nicht heimlich :-p

13.07.2012 07.43 | Daan V. |
Mein lieber Herr Gesangsverein!

Dieser Thread ist nur dubios geworden, weil meine Naivität oder Unschuld von verschiedenen Forummitglieder falsch ausgelegt oder interpretiert wurde.

Die Aufregung ist eher der Phantasie zu verdanken, die womöglich durch das normale deutsche Wort "Schwanzansatz" angeregt wurde, welches sehr bedauerlich ist.

Ich möchte hier jetzt keinem persönlich die Schuld in die Schuhe schieben, aber ich komme aus einer katholischen Familie, wobei der Norden eher "anders" geprägt ist.

Wenn wir doch schon (leider) Tierexperimente machen, dann steht es mir doch auch zu, eine Schweineformel auf mich zu beziehen, sozusagen als "Menschenexperiment"!

Mehr war nicht! :down: ;)(für Peter..)

13.07.2012 08.25 | Peter |
Herrje,
es ist für mich ziemlich schwer nachvollziehbar, warum mein letzter Beitrag als so ernsthaft uminterpretiert wurde, da ich der Auffassung war, das "Augenzwinkern" wäre mehr als deutlich genug zu erkennen. Welche Relevanz in diesem Kontext die Konfession haben sollte, ließe sich sicherlich an anderer Stelle diskutieren.
Bisher verstand ich Humor nicht als Einbahnstraße, aber ich lerne natürlich gern dazu. In der Kommunikationstheorie gibt es u.a. 5 Axiome von Paul Watzlawick, die hier zum Teil wohl voll zum Tragen kommen, wie z.B. "Kommunikation ist immer Ursache und Wirkung". Dass "Kommunikationsstörungen" zum Alltag gehören, prägt unser Dasein.
Aufgeregtheit habe ich in diesem Threa bislang nicht wahrnehmen können, aber möglicherweise habe ich ja auch eine Wahrnehmungsstörung diesbezüglich.

Doris, ich pflichte Dir bei, bitte trenne/verschiebe die nicht zum eigentlichen Thema gehörenden Beiträge, denn der momentan für einen ernsthaft Ratsuchenden entstehende Eindruck über die Art, wie wir aneinander vorbei kommunizieren, dient der (uns allen wichtigen) Sache nicht. :down:

Peter

13.07.2012 08.45 | Daan V. |
Peter, es wird Zeit, dass du die rosa Pillen nimmst.... ;)

LG Daan

13.07.2012 08.59 | Peter |
Hey Daan,
nach dem Sommerfest werde ich Dich wohl besser verstehen (hoffe ich):kratz: .
Das mit den rosa Pillen wird nichts, die sammle ich schon seit einiger Zeit für Dich. Habe aber gerade die grünen eingeworfen (den Warnhinweis auf der Packung habe ich einfach ignoriert, weil ich ihn nicht richtig verstand "de dingen die we het best kennen, zijn diegene die we nooit geleerd hebben"), und sie scheinen langsam zu wirken.

c.u.

Peter

13.07.2012 13.59 | Martina und Helena |
Ich muss mal ganz kurz eure Unterhaltung unterbrechen, dann könnt ihr wieder weiter machen. :schleich:

Gibt es einen guten Trick oder Ablenkung, wie ich den Brustumfang beim Schwein messe?
Sobald ich mit dem Zentimetermaß ankomme, bricht die Panik aus. Dann sind Leckerli, Gras, oder was auch immer nicht mehr interessant.

LG, Martina

13.07.2012 16.18 | Tashunga |
Hi Martina!

Das gleiche Problem hatte ich ja auch. Deswegen muss ich versuchen nochmal neu nachzumessen und die errechneten 76 kg korrigieren :D

13.07.2012 16.27 | Daan V. |
Nimm einen Faden, und wenn das Schwein liegt, kannst du ca. die Hälfte vom Umfang messen. Dann Fadenlänge am cm Maß halten und mit zwei multiplizieren.

Martina, ich hab fertig, und blödele nicht weiter in diesem Thread! ;)
LG Daan

13.07.2012 16.27 | Martina und Helena |
@ Tashunga, ... kannst ja mal berichten, wie Du es geschafft hast ;)

@ Daan, kannst wegen mir gerne weiter machen :troest:, Spaß muss sein.
Vielen Dank für den Tipp.

LG, Martina

[BotIndex] [««] [Original-Thread]  

BotFood V1.3 by Utopia

Views heute: 28.071 | Views gestern: 83.108 | Views gesamt: 441.954.948