[BotIndex] [««] schweine waren nicht gemeldet!!!!  

23.05.2012 21.23 | schnutti10 | schweine waren nicht gemeldet!!!!
Ein schönen guten naben, ich habe glaube ich ein ziemlich großes problem, oder mache ich es mir selber? nun zur schilderung:
am wochenende sind 2 minis bei mir eingezogen, nöffy und urmel sind noch total scheu, nun ja das wird sich hoffentlich geben.
mein problem ist, dass ich jetzt die beiden anmelden möchte/muß und die wo ich die beiden her habe, haben mir jetzt im nachhinein erzählt das die ferkel garnicht angemeldet sind, angeblich nur die mama, betriebsnr von denen habe ich auch keine bekommen, dementsrechend haben die beiden auch keine anmeldung, was mache ich da nun mit meinen "schwarz"schweinchen ???? :( ?(
vieln dank schonmal im vorraus
lg nadine

23.05.2012 22.30 | Rufusfan | RE: schweine waren nicht gemeldet!!!!
hallo, würde einfach beim Amt die Situation erklären, gemeinsam findet man eine Lösung! Unser Rufus war auch nicht gemeldet, da habe ich dann die Betriebsnummer, die die Vorbesitzer für die Pferde hatten, übernehmen dürfen.

23.05.2012 23.14 | sheitan |
Hallo Nadine,

das dürfte kein Problem sein, anmelden kannst Du sie immer, auch wenn sie vorher nicht angemeldet waren.

Sie sind ja froh, wenn die Tiere überhaupt angemeldet werden. Macht noch lange nicht jeder. Ist eben Ansichtssache.

LG Helga

23.05.2012 23.21 | Pattis Fellnasen |
Meine beiden waren auch nicht gemeldet. Noch nicht mal die Eltern oder so!! Habe mir vorher alle Genehmigungen vom Amt geholt und denen gesagt das die Ferkel keine Ohrmarken haben!! So hatte mir der Herr vom Amt extra welche bestellt (im 10ner Karton) Ich war auch total überrascht das es dabei keinen Ärger gab!! :) Meine Betriebsnr. wurde dann von meinen Pferden übernommen. Brauchte nur einen extra Code um die Schweinis bei der Schweinedatenbank anzumelden. Den bekam ich dann nach Wochen des wartens auch zugeschickt!! Das einzige was die vom Amt sehen wollten war der Beweiß das die Ohrmarken dann ins Ohr gemacht wurden (entweder durch Foto oder Tierarztrechnung) Hab denen ein Foto geschickt und alles war OK!!!

24.05.2012 07.53 | Doris | RE: schweine waren nicht gemeldet!!!!
Hallo Nadine

Genau so ist es richtig, melde sie an und beschreibe den Leuten auf dem Vet-Amt einfach die Sachlage. Die Einzigen, die dann evtl. Ärger bekommen, sind die Vorbesitzer (deren Adresse du ja hast, oder?). So machst du alles richtig, bekommst Ohrmarken für deine neuen Mitbewohner und es kann dir nichts passieren.

24.05.2012 09.02 | schnutti10 |
Hallo,

ich danke euch vielmals, über sowas macht man sich leider erst im nachhinein gedanken, war nur froh das ich die beiden da weg geholt habe,
ich danke euch vielmals, jetzt muß ich nur noch sehen wie ich sie zahm bekomme, das ein tierarzt sich die mal anschauen kann, ich glaube die haben milben, naja und geimpft werden müßen sie ja auch noch, mal schaun, auch das bekommt man hin grins
wie gesagt vielen dank, herrliches forum hier fühlt man sich gut aufgehoben, bis zur nächsten frage lg nadine nöffy und urmel

24.05.2012 09.37 | Doris | schweine waren nicht gemeldet!!!!
Hallo Nadine,

das ist doch selbstverständich das du hier bei Fragen geholfen bekommst! Dafür gibt es ja unser Forum hier :]!
Wegen was möchtest du denn deine Beiden impfen lassen?
Du könntest mir noch einen Gefallen tun: vervollständige doch bitte dein Profil ;). Da fehlt so ziemlich alles...

24.05.2012 20.03 | schnutti10 | RE: schweine waren nicht gemeldet!!!!
Das werd ich doch gleich einmal vervollständigen;o) tetanus, schweinegrippe und rotlauf hatte ich vor!lg nadine

[BotIndex] [««] [Original-Thread]  

BotFood V1.3 by Utopia

Views heute: 15.729 | Views gestern: 38.591 | Views gesamt: 438.034.993