[BotIndex] [««] Handzahm bekommen  

18.04.2012 12.19 | Morten | Handzahm bekommen
Hallo,

hab mir vor einer Woche auch zwei Vietnamesische Hängebauchschweine angeschafft, nur leider sind die beiden wohl überhaupt nicht an die Hand gewöhnt. Die ersten paar Tage sind sie direkt in Ihr Häusschen geflitzt wenn ich nur in die nähe Ihres Stalles kam. Seid zwei Tagen sind sie nun etwas weniger scheu haben aber noch grosse Angst vor mir. Wenn Sie fressen kann ich mich so ca. 30 cm neben Sie setzen aber anfassen kann ich sie nicht.
Kann mir jemand sagen wie ich den beiden erklären kann das ich nur gutes für Sie will.

Gruss Morten

18.04.2012 12.42 | Cherrubin | RE: Handzahm bekommen
Hallöchen :winke:

also bei meinem kleinen war es nicht ganz so doll wie bei dir aber ich habe gute Erfahrungen damit gemacht, ihn aus der Hand zu füttern so ganz leckere Sachen wie z.B. Käse da kann meiner überhaupt nicht wiederstehen.
Einfach mal ganz ruhig hinsetzen und mit viel Geduld aus der hand füttern wäre vielleicht schon ein Anfang und nicht überfordern also sofort streicheln wollen etc...

Viel Glück

18.04.2012 14.54 | Morten | RE: Handzahm bekommen
Hallo,

also ich hab das mit dem füttern gestern schon mit Apfelstuecken probiert. Hab ca. ne stunde da gesessen und hab denen Apfelstuecke hingehalten...wenn ich dann eins abgelegt hab ist Schnitzel ( Eber ) schnell gekommen und hat es in eine andere Ecke mitgenommen . Wutz ( Sau) hat nur geschaut und ist hinter Schnitzel hergelaufen um was davon abzubekommen. Werde wohl noch ein bisschen geduld haben muessen, weiss ja nicht was die beiden mit Menschen so alles erlebt haben.
Als ich sie geholt habe hatte ich zwei Katzenboxen dabei aber der Züchter meinte die wuerden sie in 5 minuten klein haben also hat er sie in jeweils einen sack gesteckt... das fand ich so fiess das ich sie in meinem Kofferraum frei herum laufen habe lassen...war dann daheim nur ne wilde verfolgungsjagt in meinem Auto :-). Naja hatte die adresse von unserem Tierarzt und der sagte mir das er mehrere ausgewachsene Schweinchen da hatte als er das letzte mal da war ich jedoch habe nur zwei Erwachsene gesehen... kann also gut sein das der die nicht nur als Haustiere zuechtet . Da kann ich dann verstehen warum die so ängstlich auf Menschen reagieren obwohl sie unsere Hunde eher weniger aus der ruhe bringen können.
Naja werde das mit dem Käse mal ausprobieren. Ansosnsten werde ich halt mich in gedult üben und warten bis die beiden Ihre scheu vor mir verlieren .

18.04.2012 15.29 | Cherrubin |
Auweia ist das ein .... steckt die einfach in einen Sack ist ja unmöglich!!! :down:

Na das ist doch schonmal ein Anfang wenn Schnitzel wenigstens schonmal in deine Richtig kommt, um sich das Stück zu holen das wird schon :]

19.04.2012 09.22 | Morten |
Hallo,

also hab das mit dem leckerchen probiert und ich kann sagen Banane hat eingeschlagen wie ne bombe :-). Schnitzel hat von der Banane gegessen wärend ich sie in der Hand gehalten hab :-). Wutz traut sich leider immernoch nicht so ganz aber ich denke wenn Schnitzel immer zutraulicher wird wird Wutz bald nachziehen. Als ich in den Stall kam sind die beiden erstaml wieder stiften gegangen aber als Sie dann gesehen haben das ich die Banane anfange zu essen konnte Schnitzel nicht wiederstehen :-). War ein richtiges Erfolgserlebnis. Ich freue mich sowieso jeden Tag wenn ich Feierabend hab und schauen kann was die beiden machen und wenn ich die beiden dann endlich anfassen kann und anfangen kann mit den beiden zu trainieren ist die Welt perfekt :-).

19.04.2012 10.13 | Daan V. |
Mit Wutz kannst Du das nur üben, wenn Schnitzel nicht dabei ist. Er ist wahrscheinlich der Unterlegene. Er wird es zurzeit nicht wagen in die Banane zu beissen, solang der Chef dabei ist, er will ja keinen Ärger. ;)

19.04.2012 10.15 | Morten |
Stimmt wenn Schnitzel am fressen ist muss sich Wutz damit begnügen was aus der Schüssel fällt deswegen hab ich schon extra zwei Schüsseln damit Wutz auch was abbekommt :-). Ich probiers heute abend mit zwie bananen in jeder hand eine :-)

19.04.2012 10.18 | Daan V. |
Damit ist der Sicherheitsabstand zwischen Beiden mit Sicherheit unterschritten....Die müssen wahrscheinlich schon ein wenig weiter aus einander sein.. :D
Trotzdem. probieren geht über studieren.

19.04.2012 10.23 | Morten |
Oki ich probiers aus...damit Wutz nicht ganz ohne ausgeht hab ich Wutz immer ein Stückchen Banane hingeworfen. Mal schauen wie das klappt heute abend :-)

20.04.2012 10.01 | Morten |
Also ich hab das gestern mal ausprobiert... und über Ihrer Herrscherrolle scheinen sie sich noch nicht ganz klar zu sein aber die beiden machen grosse Fortschritte. Gestern als ich zum Stall kam haben die beiden an der Tür schon auf mich gewartet :-). Als ich dann rein kam sind sie natürlich erstmal wieder in eine andere Ecke geflitzt aber als ich die Banane ausgepackt habe war die ziemlich schnell da und haben beide aus der Hand gefuttert. Als die Bananen alle waren hat mir Schnitzel eine Bananenschale sogar aus dem Schoss geklaut... Ich denke werde die beiden bald anfassen Können * freu * :-). Danke für die Tips !!!

Gruss Morten

20.04.2012 10.55 | Daan V. |
Auf den Balearen sind sogar die Schweine gelassener. :D

20.04.2012 10.58 | Morten |
Hehe...hast Du ne Ahnung :-)

20.04.2012 11.01 | Daan V. |
Nöh die habe ich nicht. Besser formuliert: auf den Balearen sind die Schweine gelassener als die Menschen? :sz:

20.04.2012 11.05 | Morten |
Hehe,

gelassen sind die die das glück haben hier Urlaub zu machen...ansonsten ist das hier das gleiche wie wo anders auf der Welt.... jeden Tag brav zur arbeit und am We um Haus und Hof kümmern....nur das das Wetter besser ist :-). Aber meine beiden werden bestimmt ganz relaxte Schweinchen :-).

[BotIndex] [««] [Original-Thread]  

BotFood V1.3 by Utopia

Views heute: 21.284 | Views gestern: 22.231 | Views gesamt: 437.783.692