[BotIndex] [««] Zusammenführung  

04.04.2012 11.21 | Cherrubin | Zusammenführung
Hallöchen,

wie manche sicher schon gelesen haben habe ich einen -noch- kleinen Minischwein Eber (Asiatisches Hängebauch/Wiesenauer Mischling)

Er ist jetzt knapp 4 Monate alt und wir haben ihn (weil es draussen noch so kalt ist) noch in der Wohnung, fangen aber diese bzw. nächste Woche mit Schweinestall und Hüttenbau an.

Damit mein Schweini aber viel Freude hat, möchte ich ihm gern noch einen Gefährten dazu setzen. Vielleicht schon ein älteres Schwein das nicht mehr so gute Vermittlingschancen hat???

1. Frage: Lieber eine Sau oder noch einen Eber (Verträglichkeit?)
2. Frage: Wie am besten zusammenführen/ kennenlernen
3. Frage: Lieber auch ein junges Schwein oder ist es egal wie alt


Hier vielleicht ein paar hilfreiche Infos: Wir haben einen 500qm großen garten, indem sich Schweini frei bewegen kann (also ca. auf 400qm rest Schuppen etc.)
In unseren Vorgarten bauen wir das "Nachtlager" eingezäunt damit er vor Füchsen etc. Geschützt ist

Ja... nun ihr... das "neue" Schwein einfach mit in den Garten bringen? Vielleicht nicht so gut = Revier vom "alten Schwein

Bin gespannt :)

04.04.2012 22.43 | Paulalie |
habe so eine Zusammenführung gerade hinter mir .
Ich hatte dem neuen Schwein ein Gehege im Gehege gebaut . So konnten sie sich annähern , sehen , riechen usw... dann habe ich sie nebeneinander gefüttert ( natürlich den Zaun dazwischen ) . Ich habe den kleinen nach ca. 2 Wochen zur Sau gelassen . Nun ja es war ein kurzes Gemätsel und sie kommen sich Tag für Tag näher .Aber so richtig glücklich sind sie beide nicht . Ich hoffe das gibt sich noch ?(
Ich war zu der Zeit noch nicht auf dieses Forum gekommen . Hätte ich es eher entdeckt und gesehen wieviele Schweine ein Zuhause suchen , hätte ich ein älteres bzw gleichaltes Schweini dazu geholt. Dann hätte ich weniger das Problem , welches eines Tages ja nun sicher auf mich zukommt . Da die Sau jetzt schon 8J. ist und der Eber noch kein Jahr wird es ja so kommen das die Sau zuerst verstirbt . Dann habe ich erneut eine Vergesellschaftung vor mir :stareup:

05.04.2012 06.35 | Cherrubin |
Ok also von all dem was ich gelesen haben auf jeden fall erstmal durch einen Zaun trennen gut. Ich glaub das ist wirklich am besten.

Und vom Geschlecht her? Was versteht sich denn am besten?

05.04.2012 07.42 | Sabine |
Moin

das Geschlecht ist in dem Alter noch egal..also wie du möchtest. Aber ich würde auf jeden Fall etwas gleichaltriges dazu setzen. Kinder brauchen Kinder zum spielen. ;)

05.04.2012 12.23 | Doris | RE: Zusammenführung
Genau so, wie Sabine, denke ich auch! Ich stelle jetzt gleich eine neue Vermittlungsanzeige für ein Schweinemädchen namens Lilly, (auch) 4 Monate alt, hier ein. Vielleicht wäre das ja was :]... Hier der Link dazu.
Ist dein Schweinchen wirklich noch ein Eber :O? Oder ist er schon ein Borg (kastrierter Eber)?

05.04.2012 14.45 | Paulalie |
8o ups ich habe Eber geschrieben ... meiner ist natürlich ein Borg ;-)

05.04.2012 15.24 | Emilia |
Schweinekinder bis zu einem Alter von ca. 8-10 Monaten kann man direkt zusammensetzen. Notfalls beiden ein bißchen Bier über den Rüssel und die Beinchen geben.

05.04.2012 16.14 | Cherrubin |
Oh nein meiner ist schon kastriert also ein Borg :D
Das mit dem Schweinemädchen Lilly hört sich schonmal sehr gut an vielleicht klappt das ja muss nur noch meinen mann davon überzeugen :D :D

05.04.2012 16.16 | Cherrubin |
Doris :winke:

irgendwie lässt sich der Link nicht öffnen bin jetzt aber so neugierig auf die kleine....

05.04.2012 17.32 | Franziska |
Original von Cherrubin
irgendwie lässt sich der Link nicht öffnen bin jetzt aber so neugierig auf die kleine....

Du findest die süsse Lilli unter Vermittlung:

Lies mal hie
r.

Das wäre doch wirklich eine tolle Lösung, wenn Ihr Lilli dazunehmen könntet!

Viel Glück!

05.04.2012 20.56 | Paulalie |
oh ja das würde doch passen . Hach sie sieht ja aus wie mein Wini :)

05.04.2012 23.51 | Doris | RE: Zusammenführung
Ja klar, bearbeite mal deinen Mann :D! Aber keinen Fehler machen..., er muss am Ende denken das Lilli seine Idee war :lach:, dann klappt das ganz bestimmt!

13.04.2012 13.48 | Cherrubin |
Hallo Doris, :winke:

also ich finde ja die kleine Lilly ganz klasse mein Mann weiß immernoch nichts von seinem Glück mit einem Zweitschwein...

Nur leider seid ihr ja 600 Kilometer entfernt von uns das ist ja eine ganz schöne Strecke auch für das Schweinchen...hmmm

14.04.2012 21.09 | Migi |
Zu deinem anderen Thema passt das hier gut. Warte doch mit dem draussen schlafen bis dein Zweitschwein da ist. Das maxhts mit Sicherheit einfacher.

[BotIndex] [««] [Original-Thread]  

BotFood V1.3 by Utopia

Views heute: 17.018 | Views gestern: 33.583 | Views gesamt: 437.967.039