[BotIndex] [««] Ohrmarken an Minischweinen  

12.03.2012 08.49 | BineLu | Ohrmarken an Minischweinen
Hallo, ich bin neu hier und weiß jetzt nicht was an Themen schon besprochen wurde. Auf alle Fälle habe ich eine kleine therapeutische Scheune und habe mir als Minitherapeuten auch Minischweine geholt. Der Züchter meinte ich kann mich weigern Ohrmarken anlegen zu lassen, da diese nicht für die kleinen Schweine gedacht sind und den Gehörgang verschließen. Sieht auch ziemlich brutal aus und wenn ich mir überleg die kleinen sollen so ne fette nadel da in ihre kleinen Ohren bekommen wird mir übel. Was gibts zu dem Thema, wer kann mir helfen?

lg Bine

12.03.2012 09.36 | Paulalie |
Ich habe die Ohrmarken der Minis auch in der Schublade .
Amtsdoc hat ein Auge zugedrückt ;) es gab also noch keine Probleme deswegen .

12.03.2012 11.36 | Doris | RE: Ohrmarken an Minischweinen
Hallo Bine,

zuerst mal ein herzliches Willkommen auf unseren schweinischen Seiten, shön das du hergefunden hast :up:!

Wenn du sehen möchtest ob Fragen, die dich beschäftigen, schon ausreichend beantwortet wurden, benutze einfach die Suchfunktion ;).

Jetzt kurz zu deiner Frage - was der "Züchter" sagte ist (leider) absoluter Blödsinn! Für Minischweine gibt es ja extra kleine Ohrmarken. Wenn dein Amtsveterinär darauf bestehen sollte das die Kleenen die Marken im Ohr tragen musst du dich dem leider fügen. Er, bzw. das Veterinäramt, hat da die "Macht" in seinen/ihren Händen. Die meisten Vet-Ämter sind da jedoch nicht sooo penibel. Auch meinen reicht es aus wenn die Ohrmarken gut greifbar in einer Schublade liegen. Da müsstest du dich einfach mal an dein Vet-Amt wenden ;). Berichte einfach mal was die gesagt haben.

12.03.2012 11.47 | Nicole | RE: Ohrmarken an Minischweinen
Also meine haben ihre Ohrmarken auch alle in der Schublade und ich hoffe einfach drauf, dass nie einer vom Vetamt vorbeikommt und nachschaut. Ich weiß das es meinen Schweinen sehr gut geht und brauch mir diesbezüglich zumindest nichts vorwerfen lassen. Bei dieser Geschichte hoffe ich einfach auf "wo kein Kläger da kein Richter". Ich find die Dinger nämlich auch echt fies. Solltest Du gar nicht drum rum kommen, schau das Du welche für Schafe kriegst. Die sind wesentlich kleiner und nicht so schwer.

12.03.2012 11.54 | Doris | RE: Ohrmarken an Minischweinen
Nee nee, Nicole! Die Ohrmarken für Schafe sind bei uns mindestens 5x so groß wie die Ohrmarken für Minischweine! Ausserdem muss sich Bine ja doch "der Öffentlichkeit stellen", sie arbeitet ja mit den Tieren! Also bleibt es dabei: Veterinäramt anrufen und abwarten was die sagen. Alles andere ist nicht zu verantworten!

12.03.2012 12.20 | BineLu | RE: Ohrmarken an Minischweinen
Danke für eure antworten.sobald das vet.Amt sich bei mir blicken hat lassen melde ich mich!!!LG bine

12.03.2012 12.24 | justnatur |
Hallo zusammen,
hier bei uns in Bayern gibts kleine Ohrmarken für Schafe, die sind nicht größer als ein großer Ohrring, sind Schlaufenohrmarken.
Hab ich für meine Schafe, die gibts auch noch nicht so lange.
Die müßten doch bei euch auch erlaubt sein eigentlich. Ich werd mich heut abend mal erkundigen, ob das geht.
lg Martina

12.03.2012 13.28 | Nicole |
Genau die meinte ich nämlich. Dies sind echt klein. Doris die hattest Du doch damals für Pitty. Kannst Du Dich erinnern?

Wegen dem Tragen der Ohrmarken hab ich natürlich nur für mich gesprochen. Jeder muss natürlich nach seiner Situation selbst entscheiden was er machen muss oder will.

12.03.2012 14.19 | Doris | RE: Ohrmarken an Minischweinen
Ok ihr Beiden, solch kleine Ohrmarken für Schafe kenne ich nicht ;). Ist aber auch egal, Minischweine sind halt keine Schafe :D. Deswegen dürften die eigentlich nicht für Minischweine ausgegeben werden... Ihr wisst wie ich das meine? (Schwein = Schwein und nicht Schwein = Schaf... - ebenso wie beim Futter ;)) Würde mich aber auch mal interessieren was das Vet-Amt dazu sagt...

23.03.2012 10.11 | deloso | ich würde mich strikt weigern
bei unserem Schweinchen kommt so etwas gar nicht in die Tüte! ich finde sogar, das Ohrmarken in der Hobbyhaltung komplett abgeschafft werden sollten. Wir haben zwei Schafe und die haben auch keine Ohrmarken. Einer unsere Freunde ist Kontrolleur, der meinte das das mit hohen Bußgeldern belegt werden kann. Er meint aber auch das er dafür Verständnis hat und so etwas niemals melden würde!

[BotIndex] [««] [Original-Thread]  

BotFood V1.3 by Utopia

Views heute: 3.743 | Views gestern: 38.591 | Views gesamt: 438.023.007