[BotIndex] [««] Ist Gin "rauschig"???  

17.01.2012 14.00 | Gin&Whisky | Ist Gin "rauschig"???
Hallo zusammen,
meine Gin ist seit heut etwas seltsam und zickig.
Sie schreit immer mal wieder ein paar Minuten eifrig rum und rennt ziemlich wild herum. Whisky hat sie auch schon einige Male umher gejagt.
Ich dachte dann - vielleicht will sie ein bisschen schmusen,nix-auch dann rennt sie schreiend weg.... Wenn ich im Gehege bin ist sie auch ruhig,nur anfassen darf ich sie wenig. Könnte es sein,dass sie rauschig ist?

17.01.2012 14.55 | Nicole | RE: Ist Gin "rauschig"???
Hallo Nadine,

wie alt ist Gin jetzt?

Das sicherste Zeichen ist erst mal die geschwollene und gerötete Scham.

Ansonsten kann ein Verhalten was in irgendeiner Weise extrem gegenüber dem Normalzustand ist natürlich schon ein Anzeichen für die Rausche sein. Aber das ist so unterschiedlich. Jedes Schwein ist da anders. Es gibt welche die nichts fressen. Andere wollen dich die ganze Zeit besteigen. Manche beißen die ganze Zeit. Meist dauert das Spektakel so drei Tage. Davor und danach merkt man natürlich auch das etwas anders ist, aber man kann es ertragen. :D

Natürlich kann so ein Verhalten auch immer Zeichen für eine Krankheit oder Verletzung sein. Du solltest sie gut beobachten. Bald kannst Du das dann ganz schnell unterscheiden.

LG Nicole

17.01.2012 15.53 | Gin&Whisky |
Hallo,
sie ist Anfang August 2011 geboren.
Ich war gerade noch einmal bei ihr und ja Scham ist sehr stark geschwollen und dunkelpink..... ok.
Und kann ich irgendetwas für sie tun? Die tut mir total leid,wenn sie so schreit....

17.01.2012 15.54 | Gin&Whisky |
Hehe und wenn meine Tochter rein geht,steigt sie an ihrem Bein hoch und steckt ihren Kopf unter ihre Jacke....

17.01.2012 18.05 | Daan V. |
Ich habe das dem Felix erzählt. Der hat nur mit dem Kopf geschüttelt, und geflüstert: "blöde Mädels auch!" :bonk: So, jetzt jede dritte Woche....

18.01.2012 07.13 | Nicole |
Jo, dass passt doch perfekt vom Alter. Mit einem halben Jahr fangen die für gewöhnlich damit an. Das wirst Du jetzt einmal im Monat erleben für die nächsten Jahre. Anfangs ist es immer ganz extrem. Die ersten 2,3,4 Mal ist ihre Welt noch komplett durcheinander. Das muss sich jetzt alles erst einpendeln. Dann wird es irgendwann immer ein bestimmtes Bild haben. Nach den ersten Jahren wird es aber dann auch wieder ruhiger. Ab und an mal wirst Du auch kaum etwas von der Rausche merken.

Bei meinen lief/läuft das immer so ab. 3 Tage lang ist erst nur die geschwollene Scham zu sehn und man merkt deutlich das sie etwas neben sich stehen. Und dann gehts 2-3 Tage rund.

Wenn Sie Deine Tochter besteigt, dann solltest Du Dich drauf einstellen, dass das mit dem Größer werden der Schweine auch schwieriger wird. Jetzt wo sie noch so klein ist, ist das ja alles noch witzig. Aber wenn sie mal so 50 kg und mehr hat ist das für ein Kind nicht mehr witzig. Also nicht wirklich gefährlich aber umschmeißen kann sie Deine Tochter dann schon.

Und ständig rauschen die Sauen....:grin:

[BotIndex] [««] [Original-Thread]  

BotFood V1.3 by Utopia

Views heute: 16.879 | Views gestern: 33.583 | Views gesamt: 437.966.900