[BotIndex] [««] Tierarzt/Landarzt  

29.12.2011 21.52 | ninoschka | Tierarzt/Landarzt
Hallo

Ich bin neu hier im Forum. Wir haben 2 Mini-Schweine übernommen, welche bei einer anderen Familie nicht mehr artgerecht gehalten werden konten. Sie sind beide 14 Wochen alt. Jetzt sollten die Impfungen erfolgen. Habe da mal gehört, dass es neben dem Tierarzt die Möglichkeit gäbe einen Landarzt aufzusuchen. Bin im Internet allerdigs nicht schlau und fündig geworden. Gibt es da Unterschiede? Welche Impfungen sind notwendig? Habe dieser Plattform folgende Auflistung entnommen: Rotlauf, Parvovirose, Mykoplasmen (Schweinegrippe), Tollwut (je nach Gebiet) und Tetanus. Vielen Dank für eure Antworten! Liebe Grüße ninoschka

29.12.2011 22.03 | sheitan |
Hallo,

herzlich Willkommen hier bei uns.

Eigentlich ist es egal, ob Du einen Tierarzt oder einen Landtierarzt wählst. Aber leider kennen sich die meisten Tierärzte nicht mit Schweinen aus. Es gibt hier bei uns im Forum eine Liste von Tierärzten. Kannst ja mal nachschauen. Vielleicht ist ja einer bei Dir in der Nähe.

Viele liebe Grüße
Helga

29.12.2011 22.09 | ninoschka |
Danke für die schnelle Rückmeldung. Kennst du dich mit den Impfungen aus? Müssen die Schweine gegen alle genannten Krankheiten geimpft werden? In welchen Alter? Marlon und Pumba sind beides Eber. Weißt du ab wann sie kastriert werden müssen, damit sie weiterhin friedlich miteinander umgehen? Fragen über Fragen....Vielen Dank fürs Antworten:-)

29.12.2011 22.39 | Migi |
Schweine werden in der Regel nicht geimpft. Wenn dann im jungen Alter gegen Rotlauf. Das kann man, muß man aber nicht.Ich wollte damals Louis gegen alles was geht impfen (einfach um auf der sicheren Seite zu sein) - die damalige Ärztin sagte dass man Schweine normal nicht impft.
Kastrieren solltet ihr gleich - desto länger ihr wartet, umso größer die Hoden und dementsprechend die OP , und die Entwicklung schreitet voran. Louis wurde mit ca. 12 Wochen kastriert.

29.12.2011 23.09 | sheitan |
Da hat Migi recht, man impft Schweine eigentlich nur gegen Rotlauf und nur wenn sie ganz jung sind, so wie Deine.

Kastrieren würde ich sie so schnell wie möglich, denn wie Migi schon sagt, je älter desto risikoreicher. Normalerweise werden sie schon mit 2 Wochen kastriert.

Viel Glück und alles Liebe
Helga

30.12.2011 07.43 | Sabine |
Moin Ninoschka

Erst mal herzlich Willkommen hier in unserem "versauten" Forum, schön das du hergefunden hast.
Rotlauf solltest du impfen, Parvovirose kannst du, besprich das mit dem TA. ;)
Die Liste der TÄ findest du hier:
Tier
ärzte in Deutschland nach PLZ geordnet

30.12.2011 10.29 | ninoschka | Danke
Vielen Dank für die Antworten. Habe bereits in der Liste einen Tierarzt in der Nähe gefunden und werde nun Termin zum kastrieren und impfen gegen Rotlauf vereinbaren. LG ninoschka

[BotIndex] [««] [Original-Thread]  

BotFood V1.3 by Utopia

Views heute: 15.392 | Views gestern: 38.591 | Views gesamt: 438.034.656